kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von schneggal am 24.11.2007, 8:22 Uhr zurück

die ersten Tests *stöhn

Nun war es soweit und auch meine Tochter hat ihre ersten Tests geschrieben...achja, und gleich ein wenig vergeigt...

Ok, sie hatte im Mathetest nur einen Fehler und im Deutschtest auch nur 3 Fehler, aber so vollkommen unnötige und das ist es was mich auffregt.

Hätte sie etwas nicht verstanden, könnte man ja noch daran arbeiten, aber was macht man mit einem Kind, was fliessend liest und dann bei Lampe aber vor lauter schnell schnell Ampel liest? Nur zwei Kinder in der Klasse können lesen, aber sie war die einzige, die genau diese Aufgabe falsch gemacht hat.
In Mathe noch interessanter.....da stehen Zahlen und dahinter sollen dementsprechend Kugeln ergänzt werden...meine Tochter hat nr eine dazu gemalt....Erklärung: "hatte keine Lust mehr!" *haarerauf

Dass sie wenn sie in die Schule kommt den Stoff schon lange kann, wussten wir ja und dass es ihr langweiligen werden wird auch, aber das Können für die zweite Klasse hat sie einfach noch nicht, wenn ich mir den Stoff der zweiten bei meiner Großen ansehe, aber das Tempo der ersten Klasse eben ist sooo langsam hier, dass es nun echt so ist, wie ich befürchtet hatte, sie stellt auf stur und arbeitet nur oberflächlich.

Was mach ich nur?? Wie kann ich einem dickköpfigen kleinen Zicklein klar machen, das sie in der Schule einfach ihren Sturkopf mal ausschalten muss?

lg schneggal

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht