*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von schneggal am 24.11.2007, 8:22 Uhr

die ersten Tests *stöhn

Nun war es soweit und auch meine Tochter hat ihre ersten Tests geschrieben...achja, und gleich ein wenig vergeigt...

Ok, sie hatte im Mathetest nur einen Fehler und im Deutschtest auch nur 3 Fehler, aber so vollkommen unnötige und das ist es was mich auffregt.

Hätte sie etwas nicht verstanden, könnte man ja noch daran arbeiten, aber was macht man mit einem Kind, was fliessend liest und dann bei Lampe aber vor lauter schnell schnell Ampel liest? Nur zwei Kinder in der Klasse können lesen, aber sie war die einzige, die genau diese Aufgabe falsch gemacht hat.
In Mathe noch interessanter.....da stehen Zahlen und dahinter sollen dementsprechend Kugeln ergänzt werden...meine Tochter hat nr eine dazu gemalt....Erklärung: "hatte keine Lust mehr!" *haarerauf

Dass sie wenn sie in die Schule kommt den Stoff schon lange kann, wussten wir ja und dass es ihr langweiligen werden wird auch, aber das Können für die zweite Klasse hat sie einfach noch nicht, wenn ich mir den Stoff der zweiten bei meiner Großen ansehe, aber das Tempo der ersten Klasse eben ist sooo langsam hier, dass es nun echt so ist, wie ich befürchtet hatte, sie stellt auf stur und arbeitet nur oberflächlich.

Was mach ich nur?? Wie kann ich einem dickköpfigen kleinen Zicklein klar machen, das sie in der Schule einfach ihren Sturkopf mal ausschalten muss?

lg schneggal

 
2 Antworten:

Re: die ersten Tests *stöhn

Antwort von Socks am 24.11.2007, 12:03 Uhr

Hi,

als erstes würde ich diese "test´s" nicht so überbewerten und wenn ich ehrlich sein darf... Deine Tochter hat ihn so gut gemacht und anstatt stolz auf sie zu sein und sie zu loben kritisierst Du nur die sehr wenigen Fehler. Außerdem ist es, auch wenn Deine Tochter gut zu sein scheint, anstrengend für die Kids.

Also, ruhig Blut und verbuche den Test als Erfolg..

LG
Socks

Re: die ersten Tests *stöhn

Antwort von schneggal am 24.11.2007, 13:18 Uhr

ja, warscheinlich hast du da recht.....ich war aber brav und hab sie natürlich gelobt und hab ihr nur gesagt, dass ich mich freuen würde, wenn sie das nächste Mal versucht noch genauer zu lesen, was da steht.
Das konnte ich mir einfach nicht verbeissen ;)

lg schneggal

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.