kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sumse am 21.08.2013, 19:41 Uhr zurück

Der Brief wird in der Klasse vorgelesen?

Das finde ich mehr als grenzwertig.
Ich bin selber Lehrerin - für mich käme ein solches Vorgehen niemals in Frage.
Es heißt nicht umsonst PERSÖNLICHER BRIEF.
Weder würde ich wollen, dass meine persönlichen Briefe an mein Kind von einer Lehrerin in der Klasse vorgelesen werden, noch denke ich, dass mein Kind das so prickelnd fände-auch nicht im ersten Schuljahr.
Hier wird etwas sehr Intimes vor Publikum vorgetragen und das finde ich nicht gut. Ich lege großen Wert darauf, dass meine Kinder das Wort "Privatsphäre" verinnerlichen.
Etwas anderes wäre es, wenn die Briefe aufbewahrt würden und den Kindern bspw. zum Grundschulabschied verschlossen (!) überreicht werden.
Hört sich nach etwas übermotivierter junger Kollegin an.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht