kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 31.05.2007, 20:00 Uhr zurück

@Daja

Man muss da geschickt sein - am besten ist es immer , wenn Väter bei der Lehrerin vorsprechen, dann ist der Faktor "Eislaufmutti" weg.

Hier bei uns sind Rückstellungen auch normal und es gibt sehr viele Wiederholer.

Mark ist übrigens von 11/99 und jetzt 3.Klasse. Die anderen Eltern sind wirklich supernett, da hatten wir keine Probleme.

Bei uns fing es so an, dass er im Oktober nach der Einschulung ein Mathebuch der 2.Klasse bekam - Hausaufgaben dann teilweise auch aus dem Buch. Von der Arbeit mit der Fibel wurde er befreit - na ja er hat also praktisch sowieso den Unterricht nur noch teilweise mitgemacht. Allerdings behagte es der Lehrerin so nicht, weil es eben auch sehr unruhig wurde, wenn er andere Sachen gemacht hat.

Bei uns war der Sprung ja absolut positiv - wenn ich das gewusst hätte, dann hätte ich schon eher den Mut gefasst.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht