kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jeckyll am 14.03.2014, 13:01 Uhr zurück

bei uns im badischen

Habe ich den Spruch schon oft gehört. Und die Einstellung stört mich. Negatives wird sofort bemerkt und reagiert, aber soziales Verhalten als Selbstverständlichkeit hingenommen.
Ich meine damit nicht wirklich selbstverständliches wie sitzen bleiben, zuhören, an Regeln halten. Sondern große hilfsbereitschaft, besondere großzügigkeit, Fleiß. Ich finde schon dass Kinder erfahren dürfen dass sich das für sie "lohnt" und nicht die positive Stimmung in der Gemeinschaft Belohnung genug ist. Bei fehlenden Hausaufgaben oder schlechtem benehmen ist die schlechte Stimmung oder schlechte Note ja auch nicht die einzige "Strafe"

Jecyll

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht