kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Raingod am 14.03.2008, 10:11 Uhr zurück

Re: 6 Jährige liest schon einwandfrei...

Mein Sohn hat sich auch das Lesen schon vor Schulbeginn beigebracht. Er hat in seinem letzten Kindergartenjahr laut Erzieherinnen wie ein 2./3.-Klässler gelesen, inzwischen liest er Zeitungsartikel und Brockhaus flüssig. Er ist in seiner Klasse der einzige gewesen, der schon lesen konnte. Seine Lehrerin hat das auch schnell bemerkt und ihm Extraufgaben gegeben. Sie sagte übrigens, dass in vielen 1.Klassen ein Kind sitzt, das bereits lesen kann...
Langweilig war meinem Sohn trotzdem nie, weil man ja in der Schule mehr lernt als lesen und schreiben. Es gab so viele neue Eindrücke und Regeln für ihn, beim Basteln muss er sich ohnehin anstrengen. Es war/ist also kein "Problem", dass er diesen Vorsprung gegenüber den anderen hat, er fühlt sich auch nicht unterfordert. Er hat sehr hohe Ansprüche an sich selbst und strengt sich auch bei Sachen, die er längst kann, sehr an, ruht sich also nicht auf seinen Lorbeeren aus...
Ich denke, es liegt bei der Lehrerin, auf ein Kind, das in irgendeinem Bereich einen Vorsprung gegenüber anderen hat, entsprechend einzugehen. Wenn Deine Tochter an eine gute Lehrerin gerät, dann klappt das sicher wunderbar...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht