Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushaltstipps
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von emilie.d. am 07.11.2017, 23:35 Uhr zurück

Re: Was nun? :/

Wenn sie wirklich hungrig ist und Du jetzt mit Gemüse anfängst, wird sie nicht weniger hungrig sein. Ein Gemüsebrei hat nicht mal die Hälfte der Kalorien, die Premilch hat.
1er hat genau die gleiche Kalorienmenge wie Pre.
Um den 4. Monat rum liegt ein Wachstumsschub/Entwicklungsschub. Die Kleinen schlafen oft schlechter, nehmen ihre Umgebung aber immer besser wahr, beobachten uns ganz genau, imitieren uns. Trinken mehr. Wir hatten mit unserem 2. Kind im Urlaub den Konflikt, dass am Tisch auch alle meinten, unser Kleiner wolle unbedingt mitessen, ihm würde ja schon der Speichel ins Essen tropfen und mein Mann irgendwann wütend aufgestanden und mit Kind zum Strand gestapft ist, weil ihm dieses 'Jetzt gib ihm halt mal ne Nudel.' so genervt hat. Dieses Verhalten muss einfach nicht heißen, dass ein Kind beikostreif ist.
Ein beikostreifes Kind hat schon einen deutlich abgeschwächten Zungenstoßreflex, kann im Idealfall selbst sitzen, selbst das Essen greifen.
Ich sehe Dein Kind nicht, aber so von außen hört es sich nach einem normalen Wachstumsschub an. In so einem Fall müsste man weder die Milch wechseln noch unbedingt mit Beikost anfangen.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost