Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Murmeline am 07.08.2005, 19:33 Uhrzurück

@all

Ich glaube, wir Deutschen haben mittlerweile ein echtes Problem, wie wir mit dem Melden oder Nichtmelden von Gesetzesverstößen umgehen sollen...:-(
Durch unsere Vergangenheit (sowohl Nazizeit als auch Stasi) wird man oftmals gleich als Denunziant, Blockwart usw. bezeichnet, wenn man eine Straftat zur Anzeige bringt...andererseits sind mittlerweile die öffentlichen Kassen so leer, dass die ungerechtfertigte Inanspruchnahme ein Ende haben muß...es ist also eine echte Gratwanderung, wie man sich korrekterweise verhält....

Schwarzarbeit ohne Rechnung nehme ich übrigens aus einem ganz anderen Grund persönlich nicht in Anspruch, nämlich weil ich Wert auf die Gewährleistung lege, und dafür brauche ich nun mal eine Rechnung schwarz auf weiß. Angenommen mein frisch repariertes Auto zickt trotz Reparatur wieder rum, will ich den Kfz.-Mann bei den Hammelbeinen packen können, und das geht nur mit offizieller Rechnung;-)
Wenn ich schwarz arbeiten lasse und die Arbeit dann nicht zufriedenstellend ist, habe ich mein Geld zum Fenster rausgeworfen und habe keine Gewährleistungsansprüche:-(
LG Murmeline

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten