Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Joy1 am 06.08.2005, 22:25 Uhrzurück

Re: wie seht ihr das und wuerdet ihr was machen?

Hallo Cristina,

mal ehrlich: ich habe nichts gegen die Frisörin oder Bedienung, die ihr Trinkgeld nicht versteuert. Ich würde auch fünf gerade sein lassen, wenn jemand sich kurzfristig mal was nebenher und am Fiskus vorbei dazuverdient. Das sind Menschen, die von ihrem meiste eher mageren Gehalt auch ihren Obolus für die Allgemeinheit leisten.

Aber die gesamte Existenz längere Zeit mit vom Staat erschlichene Geldern und mit Schwarzarbeit zu bestreiten, ist schlicht und ergreifend asozial. Und wenn dann der/die Betreffende Person das ganze als gelungenen Schachzug vor anderen darstellt, dann ist das wirklich dumm-dreist und verdient aufzufliegen.

Viele Grüße,
Joy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten