Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Martin am 07.08.2005, 13:49 Uhrzurück

Re: Joy, und sonst noch zu meiner Meinung, da ich diese wohl alleine vertrete

Hallo,

angenommen ein ganz ganz armer Mensch würde einen Raubüberfall begehen und geschnappt, wem nutzt es dass der "dann im Knast sitzt, und hinterher keine Chance auf Zukunft mehr hat".

Pech gehabt, hätte er sich vorher überlegen sollen. Willst Du jetzt armen Leuten auch noch einen Freibrief für Diebstahl geben?

"Wirklich großer Schaden wird oft an ganz anderer Stelle angerichtet." Und weil irgend jemand betrügt, dürfen alle anderen das dann auch?

Branchen und "Ungereimtheiten". Sehr euphemistisch für "Betrug", und weder eine Erlaubnis, noch eine Rechtfertigung.

Zu Deiner Grenze: "Also genau bei Kinderschänden, Diebstahl und Sachbeschädigung (kommt auch wieder darauf an)". Du kannst Dich nicht einmal hier festlegen. Man sollte Dich einmal berauben und überfallen, und dann reden wir darüber, dass alles nicht so schlimm ist und wir niemanden anzeigen (wir müssen schließlich an die Familie des Räubers denken, und wem ist schließlich gedient?).

Du drehst und windest Dich wie ein Wurm, nur um nicht klar Stellung beziehen zu müssen, und versuchst mit an den Haaren herbeigezogenen Argumenten kriminelles Verhalten zu rechtfertigen.

Wenn es strafmildernde Argumente geben sollte, ist es Sache der Verteidigung diese vor Gericht zu bringen.

Wie oft betrügst Du den Staat eigentlich?

Grüße, Martin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten