Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 07.08.2005, 18:36 Uhrzurück

Re: Joy, und sonst noch zu meiner Meinung, da ich diese wohl alleine vertrete

----
Du windest Dich schon wieder wie ein Wurm. Ich könnte auch sagen wie ein Gummiband, dehnt, quetsch, bieg.----
???? Auch wenn dies Art der Äusserung wohl witzig gemeint sein soll, so weiss wäre ich dir dankbar wenn du es konkretisieren würdest in welchem Punkt du meinst ich würde mich winden. Mit solch bildsprachlicher Ausdrucksweise kann ich leider nicht viel anfangen.

---Deine Logik ist etwa folgende:

A hat eine Straftat begangen, aber bestrafen sollte man ihn nicht, weil B es auch tut. C hat auch eine Straftat begangen, aber D ist viel schlimmer, also D betrafen und C nicht. (Ich kenne sogar E, der ist schlimmer als D, und sogar F, der ist noch schlimmer, und sogar G ...)----
Nein, ich fürchte du hast das nicht ganz verstanden, sagen wir eher überhaupt nicht. Denn es ging mir nicht mal im entferntesten darum.


----Schwarzfahren ist ok, Äpfel im Supermarkt stehlen auch. Zu schnell fahren alle, also was soll's. Andere Fälle werden durch Deine "persönliche Grenze" bestimmt. Aber die wiederum legst Du auch nicht fest, sondern dehnst sie nach Bedarf.-----
Auch das habe ich nie behauptet, ich bin nicht die Polizei und weiss nicht wieso ich jeden Apfeldiebstahl anzeigen muss um damit zu demonstrieren dass ich das als Straftat akzeptiere.

Ich habe nie behauptet dass Apfelstehlen oder Schwarzfahren in Ordnung ist.

-----Es ist doch wohl so, dass Du überhaupt keine Grenze hast, dass Du wahrscheinlich für jeden einzelnen Fall einen Grund finden würdest, nichts zu tun, dass Du Dich hinter allgemeinen Floskeln versteckt und so Deine Verantwortungslosigkeit kaschieren und Dein Nichtstun rechtfertigen willst.---
*lach* vielleicht solltest du dich doch nochmal mit meinen Postings auseinandersetzen.

Aber ich frage mich wirklich ob die Mehrheit tatsächlich erwartet, dass jeder sich als kleiner Hilfsscheriff fühlt und auf den Anderen aufpasst, damit er sofort jedes auch noch so kleine Delikt melden kann.

Alleine vor Gericht gelten Grenzen wann Fälle wegen Geringfügigkeit eingestellt werden.

Tut mir leid aber ein bisschen Poliemik schwingt in deinen Worten mit.
Aber bevor du deinem Gesprächgegner grundsätzlich Dummheit, Unwissenheit und Feigheit unterstellst wäre es wünschenswert erst einmal zu verstehen welche Meinung er vertritt.
Vielleicht solltest du dich besser mit meinem Inhalt als dem zwischenzeilen befassen.
Ich pflege nicht zwischen den Zeilen zu schreiben, sondern bin immer gerne Bereit meine Meinung bei vernünftigen Fragen zu erklären.

Tut mir leid, aber entweder ist es mir nicht gelungen mich klar auszudrücken oder du hast es nicht verstanden.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten