Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von zusanna am 04.07.2011, 18:24 Uhrzurück

Re: wann ist es zeit loszulassen ?

vielen lieben dank für eure meinungen.

es ist ein annuitätendarlehen mit derzeitiger 1% tilgung. also kaum spielraum. das haus besitze ich seit 10 jahren (neubau mit 80 %iger finanzierung) , sodass ein verkauf definitiv kein plus ergibt. bei der derzeitigen lage kann ich froh sein wenn ich ohne weitere schulden "raus" komme.

wenn ich mich in einer wohnung ( eventuell mit garten) preislich verbessern will - und das müsste dann ja wirklich spürbar sein, damit es diesen schritt rechtfertigt - , könnte es nur eine ganz kleine sein. konsequenz wäre dann nicht nur aufgabe des hauses, sondern aufgabe eines großteils meines besitzes ( wasserbett, garage und garten voller sachen, möbiliar von 120 m2,.... )

mein wunsch war immer, dass durch eine neue partnerschaft dieser traum weiterhin bestand haben kann. ich weiß, nicht sehr nobel .......
nur weiß ich und kein anderer, wielange ich noch "unverkrampft warten kann ". ich hoffe, ihr versteht, was ich meine ;)

ich bin mitte 30 und war immer ziemlich stolz, auf das was ich geschaffen habe und dass ich es doch irgendwie immer hinbekommen habe.
jetzt wird es aber eng und trotzdem dominiert meine angst "mein leben" zu verlieren. nicht sehr mutig.....nur wehmütig....

lg zusanna, die sich gerade sehr materiell eingestellt vorkommt

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten