Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 04.07.2011, 22:05 Uhrzurück

Re: strudelteigchen

Doch, es gibt einige Eltern, die ihren Kinder in solch einer Situation helfen, allerdings können sich das nur die wenigstens, erst recht auf Dauer, leisten.

Im Rahmen meiner alleinerziehenden Bekanntschaften, die weder Bunte noch Gala bisher für sich entdeckt haben, gibt es durchaus die ein oder andere, die nicht reich geschieden ist, aber dafür mit Eltern gesegnet ist, die im Rahmen einer nicht zuletzt auch steuerlich interessanten Schenkung, das Geld für das Haus zugeschossen haben.

Fast alle in meinem Umfeld haben ihre Häuser eigentlich nur sponsored bei Daddy, auch die, die verheiratet sind. Irgendwo kommt das Eigenkapital ja immer her. 20 % plus Nebenkosten und Einrichtung kann sich doch kaum noch einer zusammensparen.

ABER es gibt auch die, die "helfen" und dabei ihr letztes Hemd geben. Weg sind die eh schon spärlichen Ersparnisse für's Alter. Das eigene kleine Häuschen wird beliehen und alles an Sicherheiten berappt, was noch zu holen ist. Das ist dann wirklich ganz knapp genäht und man kann eigentlich nur hoffen, daß nichts, aber auch wirklich gar nichts schief geht und sie am besten von jetzt auf gleich tot umfallen.

Es geht ja auch nicht darum, das Haus auf einen Schlag abzuzahlen. Aber auch unter Eltern gibt es welche, die doppelt verdient haben, denen es nicht so schlecht geht und die durchaus mal 40 oder 50 T€ nicht "übrig" haben, aber locker machen können. Mit so einer Sondertilgung kann die Monatsrate ggf. merklich gedrückt werden.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten