Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von franziska1958 am 19.07.2011, 20:31 Uhrzurück

Re: Streit m. Nachbar anfangen?

Kennst du die geschichte mit dem Hammer, such sie gleich raus und häng sie unten dran.
Ich bin der typ: Umarme deine feinde bis sie sich ergeben und würde freundlich rübergehen. Die fakten aufzählen, auch das was gesetz ist und sagen, dass ich mich sehr schwer tue, weil ich das gefühl habe das verhältnis ist nicht so gut, aber das so nicht geht.

Ich bin wirklich sehr ausgleichend, aber teile eines baumes in meinem garten, der mich so einschränkt, das würde ich klären.

Eine gute lösung ist auch immer ein schiedsmann.

2. Problem die art der nachbarn, vielleicht ist es gar nicht so, wie du es empfindest. Und wenn wir sie fragen würden, dann würden sie sagen, also familie notre spricht nicht mit uns. Und das leute sich als etwas besseres empfinden, na ich weiss nicht.

Suche jetzt die geschichte und häng sie dran

Also flasche wein kaufen, rüber gehen und klären - sreiten könnt ihr immer noch :)
Lese gerade deine überschrift, der ansatz ist schon falsch. Die frage muss nicht heissen: Streit mit dem nachbarn anfangen, sondern: Wie kläre ich das mit dem nachbarn
Franziska

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten