Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von veralynn am 13.06.2011, 14:16 Uhrzurück

Re: Schnecke, ich versteh dich irgendwie nicht....

ich versteh die situation schon, dumm gelaufen sozusagen. aber es ist nun mal so, wie es ist und alles kann man nicht haben.

ihr habt mehrere möglichkeiten, leider nicht ohne unkosten für euch.

ihr verkauft die whg jetzt und zahlt dem makler die courtage für seine nicht vollständig abgeschlossene arbeit.
oder ihr pokert und hofft, dass der makler bis september die whg nicht verkaufen kann. dann riskiert ihr aber, dass der käufer, der jetzt kaufen will, bis september abgesprungen ist.
oder ihr verhandelt nochmal mit dem käufer, übernimmt z.b. die hälfte der courtage für den makler.

ich würde die letzte variante vorziehen. die ist gegenüber allen parteien fair. alle kommen an ihr ziel, leider nicht ganz kostenlos. aber so ist halt. alles hat seinen preis. die frage ist, ob ihr bereit seit, den zu zahlen, wenn nicht, kann es nicht so wichtig sein.

v.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten