Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 01.02.2006, 16:05 Uhrzurück

Re: Reaktion auf die Karrikaturen sind lächerlich...

Hi Ralph,

soweit ich weiss ist im Islam keine kritische Auseinandersetzung mit der Religion vorgesehen. Der Koran ist Allahs Wort und nicht interpretierbar. Ob das von allen moslemischen Gruppierungen so gesehen wird weiss ich nicht, da bräuchten wir jetzt Insider. Aber wenn es also keine Diskussion um Inhalte gibt, oder geben soll dann steht Debatte generell wahrscheinlich nicht hoch im Kurs.

Es gibt ja auch genug satirische Angriffe auf alle möglichen anderen Religionen und auch oft Proteste. Aber es ist ein Unterschied ob ich einen Protestbrief an eine Zeitung schreibe oder eine Bombe androhe.

Was ich interessant fand an den Reaktionen einiger arabischen Regierung ist die Forderung die Verantwortlichen zu "bestrafen" und so etwas zukünftig zu unterbinden. Das ist eine solche Diskrepanz zu demokratisch freiheitlichen Prinzipien, dass ich mich frage ob es überhaupt eine gemeinsame Diskussionsbasis gibt.

In GB ist Tony Blair gestern daran gescheitert ein Gesetzt durchzudrücken, dass bei extremer Anwendung es völlig unmöglich gemacht hätte irgend etwas Kritisches über jedwede Religion zu sagen oder schreiben. Einer der aktivsten Gegner war Rowan Atkinson (Mr Bean), der hat darüber auch einen sehr intelligenten Artikel in der Times geschrieben. Ich schau mal ob ich den finde.

VG,
D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten