Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fiammetta am 09.05.2011, 22:27 Uhrzurück

@Mariakat

Hi,

eine "Mutti-im-Rollstuhl- Abschirmwand" ist eine über die gesetzliche erlaubte Höhe und Länge hinausgehende Holzwand, die meine Schwägerin installiert hat, damit sie ihre eigenen pflegebedürftigen Eltern nicht mehr sehen und sich damit ihre Freizeit hätte versauen lassen müssen. Die waren ihr nämlich eklig - nachdem sie das ganze Geld der Eltern aufgebraucht hatte und diese ihre Hilfe benötigt hätten... Die Arbeit, Kosten etc. hatten wir dann acht Jahre ganz alleine, denn einer Hausfrau ist es nicht zuzumuten, sich um ihre Eltern im Haus nebenan auch nur soweit zu kümmern, dass sie sie wenigstens einmal angerufen hätte (ich wiederhole: von einem Haus zum nächsten...). Vorgefallen ist nichts, das ihr Verhalten rational erklären könnte - doch, ich vergaß, der Geldesel war mangels Nachschub nicht mehr zu melken.

Doch, der Entschluss kam relativ spontan, denn was ich sehe und selbst regulieren kann, macht mir wesentlich weniger Stress - funktioniert angeblich wie beim Tinnitus, d.h. ein unvermeidbares Geräusch wird durch ein selbstkontrolliertes übertönt und ist damit angeblich erträglicher.

Kommen wir zu meiner Frage zurück: Hast Du einen Springbrunnen?

LG

Fiammetta

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten