Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Philia am 28.06.2011, 12:52 Uhrzurück

Re: kaum bekannter nachbarin geld leihen?

20 Euro, für manche viel, für andere nichts...unverschämt als privaten Betrag für Mutter mit Kind für 3 Tage find ich das nicht. Babynahrung, Windeln so als Beispiel ist das Geld weg.
Ich würde es tun, allerdings es nicht zum Dauerzustand werden lassen und nichts Neues mehr verleihen dorthin bis das Alte zurück bezahlt ist.
Kommt aber letztendlich aufs Gefühl an, es gäbe vermutlich auch Menschen wo ich NEIN sagen könnte.
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten