Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 01.12.2004, 10:29 Uhrzurück

Re: kapier ich nich

Die Schule darf ein Kind nicht im Stich lassen, das keine gute Ausgangsposition im Leben hat. Punkt.

Ehrlich gesagt ist genau DAZU Schule überhaupt DA. Ich könnte Louise bis zur 10. Klasse problemlos selbst unterrichten, wenn man mich dafür von meiner Arbeit entbindet. Ehrlich gesagt ist es ab und an auch notwendig, daß ich sie selbst unterrichte (was ich eigentlich schon scheiße finde).

Wieso steht meine Forderung, daß Schule Defizite im Elternhaus ausgleichen muß einer "unbeschwerten" Kindheit entgegen?
Versthe ich nicht.

Oder beziehst du das auf mein Posting unten? In dem Fall wäre eben zu fragen, ob ein Kind, das tagsüber z.B.unter Anordnung des Jugendamtes in einer Tageseinrichtung lebt nicht eine unbeschwertere Kindheit haben wird, als in einer engen dreckigen Bude zwischen einem saufenden Vater und einer schon morgens um 9 fernsehenden Mutter.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten