Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 02.03.2006, 8:46 Uhrzurück

Re: Gerald

In Irland gibt es das Rauchverbot schon mindestens ein Jahr (eher länger) in England und Wales wurde es gerade eben vom Parlament beschlossen, in Italien ist ein Rauchverbot auch schon in Kraft getreten (wenn ich mich richtig erinnere) und in Deutschland wird es ja anscheinend auch diskutiert.
Irgenwann kommt es bestimmt auch dort.

Ich bin auch dagegen, dass Bürgern in ihrem privaten Bereich vorgeschrieben wird ob sie dort rauchen können oder nicht, aber in öffentlichen Bereichen überwiegt in meinen Augen das Recht des Nichtrauchers auf körperliche Unversehrtheit über das Recht des Rauchers.

Und das Steuerargument, ach je. Ich bin Dir und anderen Rauchern ja dankbar für Eure heroischen Bemühungen uns allen die Steuern niedrig zuhalten aber ich bin mir sicher, dass wenn man alle Folgekosten für die Gesellschaft aufrechnet das garnicht mehr so positiv aussieht. Es sind ja auch nicht nur fiannzielle Folgekosten.
Meinem Cousin (kein grosser Raucher 5-7 pro Tag) wurde im Herbst letzten Jahres eine halbe Lunge entfernt, seitdem ist er auf Chemo. Sein ältester Sohn fing gerade mit dem Studium an, der Jüngste kam in die Schule, die Tochter auf Gymnasium, seine Frau muss sich noch dazu um zwei Alzheimerpatienten in der ihrer Familie kümmern. Die Familie bräuchte dringend den Vater, gesund und fit. Die sozialen und emotionalen Kosten die die Folgen des Rauchens auslösen können kann man garnicht berechnen.

Geniesse Deine Zigarilllos solange man Dich noch lässt.

VG,
D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten