Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von simnik am 29.12.2007, 9:52 Uhr.

Re: an alle mit ethik, oder die denken in religion der grundschule würden alle religionen gleichberechtigt behanden, wo kommt ihr her?(recht lang :-) )

wir wohnen eher städtisch 10 Minuten von Leipzig weg. ich kenn hier keine Schule mit kirchlichen Träger.

Ich finde dass Schule und Religion getrennt gehört. Wenn ich mein Kind in die Christenlehre geben möchte, dann wähle ich ein Religionsgemeide aus, zu der meine Familie gehört.

Selbst bin ich nicht gläubig und hatte im Osten Deutschlands auch keinen Reli-Unterricht.

Wenn ich mein Kind an einer Grundschule unterrichten lasse, dann bitte weltoffen.

Ethik beschäftigt sich nicht nur mit den VERSCHIEDENEN Religionen sondern auch dem restlichen weltlichen Leben der Kinder.

Simone

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia