10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Snowwife am 03.11.2010, 9:27 Uhr

Bravo lesen mit 10?

Hallo!

Meine Tochter 10 Jahre hat mich gefragt (was ich schon mal sehr gut fand), ob sie sich die Bravo kaufen und natürlich lesen darf. Ich weiß von ihren Freundinnen, dass diese die Zeitschrift auch schon lesen dürfen.

In meinem Bekanntenkreis finden das viele überhaupt nicht gut, da ja nun auch einiges über Sex, Liebe USW. drin steht. Eigentlich hab ich da kein Problem mit, nur manchmal sind ja die Artikel in der Zeitschrift ganz schön heftig.

Was meint ihr dazu? Schönen Tag an alle!

 
13 Antworten:

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von Molly26 am 03.11.2010, 9:39 Uhr

Also 10 finde ich auch ganz schön früh. Meine Große wird jetzt auch 10, und den Gedanken würde ich auch nicht so toll finden. Aber in der Schule oder bei den freundinnen zu Hause schauen sie sicher auch ohne das Wissen der Mama mit rein. Kaufen würde ich sie aber nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von dhana am 03.11.2010, 9:58 Uhr

Hallo,

ich habe einen fast 12jährigen Sohn - da gab es auch schon in der Grundschule Jungs die vom älteren Bruder oder so so eine Art Porno dabei hatten - ich weiß nicht welche Zeitschrift das war - kann von Porno bis Praline alles gewesen sein - mein Sohn war jedenfalls da auch sehr neugirig und wollte natürlich auch sowas haben - haben ja alle (kennt das Argument noch jemand?)

Und nein, natürlich hat er das nicht bekommen - das Argument, das lesen schon "alle" in dem Alter zieht nicht wirklich.

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie die Bravo derzeit aufgebaut ist - meine letzte hab ich wohl vor 20 Jahren gelesen. Wenn du der Meinung bist ALLE Inhalte sind für für dein Kind ok - dann klar, warum nicht. Aber wenn du denkst das auch nur einzelne Inhalte dein Kind überfordern, noch zu früh sind - sicher gibt es dann bessere Lösungen.

Lg Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von 3fachMama am 03.11.2010, 10:03 Uhr

also, ich denke, wenn man es verbietet, wird sie nur noch interessanter.
du kannst ihr ja eine kaufen, aber ihr sagen, wenn sie dazu fragen hat, soll sie bitte zu dir kommen. oder ihr schaut euch die erste gemeinsam an.

meine töchter haben sie sich nicht gekauft. haben im geschäft mal reingeschaut, sich aber dann doch für "girl" entschieden.

vielleicht wär das ne alternative.

wenn sie´s heimlich macht, bekommt ihr doch nur ärger, wenn sie sichs heimlich kauft.

meine meinung.
klar ist 10 früh, aber die kinder sind heute eh mit allem früher dran.
die haben ja auch in der 3. klasse schon aufklärungsunterricht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von Birgit67 am 03.11.2010, 10:21 Uhr

mein Großer ist 13 und kauft sie sich hin und wieder wenn was drin ist von den Stars die ihm gefallen von Musik und Film - allerdings darf mein 10-jähriger nur bedingt darin blättern wenn ich es mitbekomme.

Zum teil ist es schon heftig - es war auch schon ein Kondom zum probieren auf der Bravo drauf - finde ich ja prinzipiell super weil das Kondom mit Internetseite verbunden ist wo man auch für jüngere passende Kondome finden kann - aber für meinen 10jährigen ein no go.

ich denke - man kann sie vorab anschauen und dann entscheiden- was Sex betrifft - darum kommen die Kids in der heutigen Zeit gar nicht mehr - dann lieber begleitet und erklärend dabei sein wenn sie solche zeitschriften ansehen - und genaugenommen haben wir sie doch auch mit 10 gelesen oder etwa nicht in der Weiterführenden?? Da gieng 1 Exemplar von vorne nach hinten durch und wie aufgeregt waren die Eltern aufgrund Dr. Sommer.

Also ich würde erst mal reinspickeln und dann entscheiden was passiert.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: finde ich jetzt nicht so schlimm

Antwort von mini99 am 03.11.2010, 10:53 Uhr

Hallo!
Ich habe meinem Sohn (11. Jahre) schon 2-3 mal die Bravo gekauft und der Teil in dem es um Sex ging hat er schnell überblättert, weil es ihm (noch) peinlich ist.

Wenn du es nicht erlaubst, liest deine Tochter halt bei der Freundin mit. Also was ich weiß haben wir das auch in dem Alter (vielleicht 1-2 Jahre später) gelesen und ich finde fühe Aufklärung recht gut.

LG
Traude

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von reblaus am 03.11.2010, 13:19 Uhr

Kauf Du sie Dir ein paar Mal und lies sie selbst ganz durch, dann weißt Du ob das etwas für Deine Tochter ist.
So mache ich das mit allen gedruckten Materialien die meine Kids bekommen (allerdings sind die noch klein, aber ich denke dies Vorgehen werde ich auch noch in 8 Jahren praktizieren, dann sind die Ältesten 13)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von Tathogo am 03.11.2010, 14:08 Uhr

Mal abgesehen davon dass MEINE Tochter mit 10 nicht mal wusste dass es die Bravo gibt,sich geschweige denn für die Themen in der Zeitung in irgendeiner Weise interessiert hat,finde ich das Argument"da steht so einiges über Sex drin " auch irgendwie komisch...

Gespräche über Sex& Co sollten von "Mutter zu Kind" stattfinden und nicht komplett in Bravo Hände gelegt werden,das gilt auch für"Artikel die ganz schön heftig sind"

Bravo lesen mit 10...das kann man nicht pauschal beantworten.ich finds viel zu früh.
Meine Tochter wird bal3 13 und kauft sie sich seit ein paar Monaten...ich les die dann auch und fühle mich wie in der Zeitmaschine;-)

Ich meine...die Frage:Kann ich von Petting schwanger werden,die hab ich als Jugendliche schon gelesen;-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von Hoffy am 03.11.2010, 14:11 Uhr

meine liest die Bravo seit der 3. Klasse und ich habe überhaupt nichts dagegen. Und wisst ihr was sie als erstes macht: Nachsehen, ob Nackideis drin sind und dann kichern ohne Ende. Aufgeklärt ist sie schon lange und ich finde jede Frage, die sie mir zu diesen bestimmten Themen stellt interessant. Ich finde, so baut man ein gutes Verhältnis auf - für später.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von Anja71 am 03.11.2010, 16:35 Uhr

meine Tochter ist auch 10 Jahre und liest seit ungefähr 3 Monaten die Bravo mehr oder weniger regelmäßig. Also ich finde es gibt schlimmeres. Soviel "schlimmes" steht doch da gar nicht drin. Selbst mein 8jähriger versucht in der Bravo zu lesen wenn er sie in die Finger bekommt.Find ich jetzt nicht so tragisch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

....ich fnde es etwas befremdlich....

Antwort von majoscho am 03.11.2010, 19:20 Uhr

das einige meinen, dass sie die Bravo bei einem Verbot dann heimlich bei einer Freundin liest.

Sie hat doch gefragt, das bedeute doch auch, dass sie von ihrer Mutter eine Einschätzung haben möchte ob das schon was für sie ist.

Also so würde ich es bei meinem Sohn verstehen, der mit 10 Jahren übrigens sehr irritiert war, als er eine Schülerzeitung kaufte und der Meinung war, sie sei von der IGS (die zur Zeit erst fünte und sechste Klassen hat) Sie war dann allerdings von der Realschule und voll mit Sexualthemen wie z.B. Penisverlängerung und Sex während der Periode usw.. Er konnte es überhaupt nicht fassen, dass so etwas in einer Schülerzeitung steht. Er hat es geleen und beschlossen, dass er dafür kein Geld mehr ausgeben wird *lach* Dakommt dann wieder der Sparfuchs durch.

Gegen die Themen ist die Bravo sicher noch harmlos. Das hat mir gezeigt, dass er es sehr gut selbst einschätzen kann, was ihm gut tut. Ich glaube Kinder lesen nur was sie interessiert und wenn "diese" Bravothemen interessant für die Tochter sind, dann sollte sie die Zeitschrift auch lesen. Mit zehn wissen sie durch die Schule schon soviel mehr als wir möchten, das läßt sich ja nicht aufhalten.

Wenn mein Sohn etwas möchte und ich meine, dass er dafüt noch zu jung ist, dann erkläre ich ihm das und ich bin ziemlich sicher, dass er das dann nicht heimlich machen würde.

Sie könnte doch auch jetzt schon heimlich bei einer Freundin lesen.

Während ich das so schreibe fällt mir wieder auf, wie schnell sie groß werden.
LG
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von karamell am 03.11.2010, 19:31 Uhr

wenn sie intresse hat, ja dann würde ich sie die lesen lassen. meine tochter hatte in dem alter das problem, sie hätte schon gern etwas über die stars und promis gelesen, war aber von den sexuellen Themen überfordert und mochte sie gar nicht. wir haben dann festgestellt das sie mit "yeah" und "hey" (oder so) besser bedient ist. stars, gossip,mode aber keine nackten jungs und mädels keine fragen zu sex und knutschen.
frag deine tochter welche themen sie besonders intressieren, danach würde ich die zeitschrift aussuchen, und wenn sie sich für sex, liebe und aufklärung interessiert dann würde ich die bravo nicht verbieten aber noch ein passendes buch dazu kaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von Mihi am 03.11.2010, 19:55 Uhr

Meine Tochter (10 Jahre) hatte sie letztens auch im Schulranzen. Als ich sie darauf ansprach, sagte sie: Achja, ich wollte dich ja noch fragen. Ist doch in Ordnung, oder?
Im ersten Moment war ich ehrlich gesagt auch geschockt.
Meine Tochter ist in der 5. Klasse und viele ihrer Mitschülerinnen sind schon 12 Jahre. Die haben natürlich andere Interessen und sind auch schon weiter.
Meine Tochter hat sie sich jetzt seit September 3 x gekauft und hat mir dann auch "im Vertrauen" gesagt, dass sie die "Sex"-Seiten überblättert, die sind ja eklig...
Ich denke, es ist o.k., wenn sie sich die Bravo hin und wieder kauft, um einfach mit den anderen mithalten zu können. Mittlerweile interessiert sie sich auch sehr für die Bands... und das finde ich auch o.k.
Manchmal blättern wir sie auch zusammen durch.

Mihi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bravo lesen mit 10?

Antwort von Sandra333 am 03.11.2010, 19:56 Uhr

Mit 10 sollten die Kinder eigentlich aufgeklärt sein und dann sehe ich auch kein Problem dabei, wenn sie die Bravo lesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Was lesen denn die Jungs GERADE?

Hallo ins Rund, was lesen denn die kleinen Herren dieses Forums justamente? Mich würde da mal ein Querschnitt interessieren, keine ellenlangen Listen - sondern nur mal so - das eine Buch, was gerade gelesen wird . Der Herr ...

von AndreaL 29.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: lesen

Habe einen Buchtipp für Jungs, die nicht viel lesen.

Hi! Aufgrund einer Empfehlung habe ich Tim (eigentlich Vielleser) ein Buch gekauft, das er RuckZuck durch hatte. Gregs Tagebuch - Von Idioten ...

von Antje&Tim 11.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: lesen

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.