Gesunde Ernährung
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tante_Erna am 10.01.2019, 14:16 Uhr

Frauenarzt Wechsel / Mutterpass

Wenn du dringend wechseln willst, dann sag das dem Arzt und hole deinen Mutterpass ab.

Wichtig bei einem Wechsel ist, dass der neue Frauenarzt weiß, dass du in diesem Quartal schon in Behandlung warst und welche Untersuchungen gemacht wurden. Dies ist für die Abrechnung tatsächlich relevant, da einige Untersuchungen bzw. die Pauschale nicht doppelt berechnet werden können. Aber man darf selbstverständlich wechseln, wenn ein anderer Frauenarzt einen annimmt.
Sollte es hier Schwierigkeiten geben, so besteht die Möglichkeit zum nächsten Quartal zu wechseln (also ab dem 1.4. zu einem neuen Frauenarzt).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.