Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sherie am 21.05.2017, 7:29 Uhr

Wachstum und Gewicht

Hallo ihr Lieben,

Ich habe meine Frage, die ich an euch habe, auch schon im Expertenforum gestellt. Aber möchte natürlich auch die Erfahrungen von euch bekommen. Also ich kopier euch meine Frage mal rein.

Mein Sohn ist 15 Monate und ich mache mir etwas Gedanken über sein Gewicht und seine Größe. Er hat anfangs wahnsinnig gut zugenommen, sodass uns der Kinderarzt fast auf diät setzen wollte. Nun, seitdem er krabbelt, nimmt er nicht nehr zu. Manchmal sogar ab. Zur U6 vor 5 Monaten wog er 10.980 kg.
2 Monate später 10.905 kg.
Einen Monat später 11.040 kg.
3 Wochen später 11.250 kg.
4 Wochen später (heute) 11.175 kg.
Zudem ist er seit der U6 (vor 5 Monaten) nur 2.5 cm gewachsen.

Es ist soweit ein sehr agiles Kind das wirklich keine 2 Minuten ruhig ist. Mir ist klar das das Kind mit steigender Aktivität weniger zu nimmt. Aber er legt sich auch mehrmals am Tag für wenige Sekunden auf den Boden. Ist das ein normales Verhalten?
Das ist es besonders was mich verunsichert.

Vielen lieben Dank

 
6 Antworten:

Re: Wachstum und Gewicht

Antwort von binesonnenschein am 21.05.2017, 8:40 Uhr

Also zunächst mal kommt es auf das Verhältnis Größe zu Gewicht an, nicht so sehr aufs Alter. Wie groß ist er?

Dann schau in die Perzentilenkurve. Wo steht er da?

Dann ist es normal, da die Kinder in den ersten 12 Monaten am schnellsten wachsen und an Gewicht zulegen, dass es dir im 2. Jahr so vorkommt, als würde es jetzt stagnieren. Das ist auch so, es geht jetzt langsamer weiter - das ist auch gut so, denn sonst würde dein Sohn 3 m groß werden.

Bitte halte sein Gewicht NICHT in 3 Stellen hinter dem Komma fest. Das ist viel zu genau und ändert sich schon stündlich! Es reicht, wenn du auf 0,5 rundest. Also 10 kg, 10,5 kg, 11 kg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachstum und Gewicht

Antwort von Mariechen2015 am 21.05.2017, 10:43 Uhr

Hm meinst du er ist zu leicht? Oder zu schwer? Also zu leicht wohl eher nicht mit über 11 kg. Man müsste auch die Größe dazu wissen um es ansatzweise beurteilen zu können.
Aber 11kg ist natürlich für das Alter mit normaler Größe absolut nicht wenig oder gar zu wenig und wie die userin vor mir bereits schrieb,ab 12
Monaten wachsen sie wesentlich weniger und vor allem ja nicht gleichmäßig. Meine jüngste Tochter ( 20monate) ist mit 11,5 kg und grosser Gr recht kräftig für ihr Alter.
Ist jetzt aber auch schon eine Weile nicht gewachsen. Wobei ich das jetzt auch nicht so akribisch aufschreibe und kontrolliere.Dann kommt Irgendwann wieder ein Schub.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachstum und Gewicht

Antwort von chrpan am 21.05.2017, 12:41 Uhr

Meine Kinder haben im ersten Lebenshalbjahr über 6 kg (erster Sohn) bzw 5 kg (zweiter Sohn) zugenommen, im zweiten Lebenshalbjahr dann ca 1 kg.
Zwischen 1. und 2. Geburtstag hat der Große ca 2 kg zugenommen.

Ab ca 6-7 Monaten geht nicht mehr so viel rauf ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachstum und Gewicht

Antwort von faenny am 21.05.2017, 16:27 Uhr

So, wie du schreibst, würde ich vermuten, dass du dir Zuviels Gedanken darum machst. Außer bei der Geburt und den ersten Us wusste ich nie das Gewicht meiner Kinder auf 3 nachkommastellen genau. Das ist auch zum einen irrelevant und sagt zum anderen ja nichts über wirkliche Zunahme aus (Kleidung, Windel, gerade gegessen oder getrunken mache ja Schwankungen)
Ich denke, du hast dir die Antwort schon selbst gegeben: er ist sehr agil und verbraucht seine Kalorien so. Dazu kommt, dass in dem Alter über beikost vielleicht weniger Kalorien zu sich genommen werden als über Milch. Würd mir da kein Kopf machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachstum und Gewicht

Antwort von anhaltiner am 21.05.2017, 18:16 Uhr

Vergiß die ganze Wiegerei und das Aufgeschreibe. Sowas macht Eltern doch nur verrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachstum und Gewicht

Antwort von christineg am 22.05.2017, 9:24 Uhr

Mein Sohn war bis er Laufen lernte ein Echtes Pummelchen mit 12 Monaten hatte er 11 kg und mit 24 Monaten hatte er noch immer 11 Kg obwohl er etliche cm gewachsen ist. Die meisten Kinder die ich kenne haben im zweiten Lebensjahr kaum zugenommen, kann ja gar nicht so weitergehen wie im Ersten und außerdem Bewegen sich die Kinder da ja viel mehr. Also keine Sorge und stell ihn nicht ständig auf die Wage das verunsichert dich nur, ein augenscheinlich gesundes Kind muss man nicht dauernd wiegen.
Zu dem auf den Boden legen, solange er nicht aus Erschöpfung umfällt hört sich das für mich nicht ungewöhnlich an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Baby Haare wachstum nach unglück

Hallo, von meiner Freundin der Sohn (mittlerweile 1 Jahr und 1 monat) hat sich unglücklicherweise einen flüssig Kleber in die Haare geschmiert nun musste sie die Haare ab Rasieren Wielange dauert es denn bis die Haare wieder wachsen . Meine Freundin ist fix und fertig hat Angst ...

von Beate1981 16.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschub?

Hallo :) mein Sohn ist fast 22 Monate alt und wir haben seit 2 Tagen starke "Probleme". Angefangen hat es dass er am Abend sehr weinerlich war, erhöhte Temperatur hatte und schlecht geschlafen hat. Am nächsten Morgen war allerdings der ganze Spuk vorbei. Doch gestern Abend das ...

von PhilippsMama2015 17.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Gewicht

Hallo mein Sohn ist 14 Monate. Er hatte immer gut zugenommen bis zur U 6. Da hatte er angefangen zu robben und nahm ab. Da waren es 7500g. Nun ist er wieder bei fast 8 kg also ca 7900g und hat jetzt den Übergang Kleidergröße 74 zu 80.Also er ist so 75-76 cm denke ich. Er isst ...

von chrissy120687 20.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Extreme Gewichtszunahme nach absetzen der Pille

Is das wirklich normal?? Habe bereits 2 Kinder und die Familienplanung is abgeschlossen. Nach der 2. SS nahm ich die Pille für knapp ein Jahr wieder. Hab massive Schlafprobleme und man riet mir die Pille abzusetzen um zu sehen ob es daran liegt. Seit knap 4 Monaten nehm ich ...

von Mumster 14.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Wachstumsstopp

Hallo, ich bin etwas vom KiArzt verunsichert worden und hoffe hier auf Antworten... Meine Tochter ist nun 13,5 Monate und wiegt 8,2 kg bei einer Größe von gerade mal 69 cm... Sie ist aus der Perzentilenkurve raus, hat nun Blut abgenommen bekommen: eines der beiden ...

von DanyFloZanderLina 26.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Gewichts Frage

Hallo wollte mal wissen wie schwer eure Kinder mit ca. 2 Jahren waren. Mache mir Gedanken mein Sohn ist sehr schwer und groß für sein Alter er ist ca. 94 cm und 16 kg ! Alle anderen Kinder sind so Fliegengewichte die wir kennen ! Ich ernähre ihn auch gesund und es gibt nur ...

von MamaHase03 14.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

wachstumsschmerzen

hallo mein sohn (2j) ist nun die 3. nacht in folge zwischen 23 und 1 uhr vor schmerzen in den füßen und den kniegelenken wachgeworden. er hat jedes mal ganz bitterlich geweint und sich nicht wirklich beruhigen lassen, er war richtig hektisch und teilweise etwas panisch. er ...

von nefertima 26.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Gewichtsprobleme

Hallo, Ich bin am verzweifeln mit meinen 2 Kindern. Mein Sohn ist 3 jahre und 2 Monate alt. Er war immer ein schlechter Esser und hat nur wenig bis gar nicht zugenommen. Er ist sehr oft krank und in dieser zeit nimmt er auch immer wieder ab, wie jetzt zb hat er innerhalb ...

von Ramona1986 29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Wachstum

Hallo, ich hoffe es kann mir in diesem Speziellem Thema jemand weiter helfen. Es geht um meinen Sohn, 5,5 Jahre alt. Er ist ja ein starker Allergiker, unter anderem EI (Voll Ei), Fisch, Nüsse, diverse Obst und Gemüse Sorten, je nach Blüh Wetter. Nur mache ich mir so ...

von lilly1983 08.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

U7 Gewicht und Grösse

Hallo , also ich bin eine sehr junge Mama und natürlich mache ich mir Sorgen , wie jede Mutter auch. Es geht um mein Tochter sie ist 21 Monate alt und isst zwar gut , aber nicht viel. Sie isst gerne Obst und Kartoffeln, Fleisch und trinkt gerne Wasser. Trotzdem kommen mir ...

von Schneeflocke22 05.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.