Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sunshine! am 13.10.2003, 21:39 Uhr

Ab wieviel Jahren macht ein Kaufladen Sinn? (mit Text)

Hallo!

Mein Sohn wird drei und verkauft mir ohnehin schon ständig Spielsachen (alles kostet immer 1 EUR; ich hoffe nur, der macht das mal nicht auf der Straße, sonst sind die Sachen nämlich ruck-zuck weg *g*).
Habe überlegt, ob ein Kaufladen schon sinnvoll wäre oder ists noch zu früh? Habe Bedenken, dass er jeden Tag 10 Minuten spielt und ich danach 1 Stunde die ganzen Schächtelchen einräumen darf.

Was meint ihr? Gerne bekomme ich auch noch andere Tipps für Geburtstagsgeschenke zum 3. Geburtstag!
Liebe Grüße
Sunshine

 
4 Antworten:

Re: Ab wieviel Jahren macht ein Kaufladen Sinn? (mit Text)

Antwort von Dorina am 13.10.2003, 21:55 Uhr

Hallo :o)

Meine Tochter hat ihren Kaufladen zu Weihnachten bekommen, als sie 4 war. Aber der war leider nicht sooo lange toll :-/
Erstens war es so, wie Du schon befürchtest*gg* Diese vielen Schachteln und der ganze Kleinkram fliegt überall rum und vor allem musste ich ständig einkaufen. Den ganzen Tag hab ich da aber weder Zeit noch Lust zu*gg*

Aber ich denke, das ist auch von Kind zu Kind verschieden. Die einen sind kreativer beim "Alleinspielen" , die andere halt nicht so sehr.

Andere Tipps kann ich Dir im Moment irgendwie nicht geben, weil ich selbst nie weiß, was ich schenken soll*gg*

LG
Dorina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

3 Jahre finde ich schon in ORdnung...

Antwort von klingenstaedterin am 14.10.2003, 14:12 Uhr

was Du ihm dann dafür zur verfügung stellst bleibt ja dir überlassen. Müssen ja nicht diese kleinen Schächtelchen sein.

Ich hab z.B. die Fläschchen von den Babyproben genommen, ein bisschen Holzobst und Holzgemüse, kann man dann auch in der Kinderküche verwenden, und lauter kleine Päckchen und Dosen, die so im Haushalt anfallen (Fischerman, Pulmoll, leere Streichholzschachtel...)

LG Conny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 3 Jahre finde ich schon in ORdnung...

Antwort von marion am 15.10.2003, 18:26 Uhr

Also drei finde ich auch okay. Mein Großer hat den Kaufladen mit vier bekommen und der Kleine war dann ein Jahr später (mit ZWEI) total begeistert davon. Klar waren die Papierpackungen blöde für ihn. Aber wir haben ihm dann andere Sachen reingestellt und er hat da rumgeschafft und gewerkelt, dass es eine wahre Freude war. Aber der Kaufladen war ja eh da und aufgebaut (für den Großen)...

LG
Marion

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

3 ist ok

Antwort von yvi1301 am 16.10.2003, 10:56 Uhr

Unsere Kleine ist an Weihnachten 2 1/2 und bekommt einen Kaufladen.
Sie bekommt einen sehr gut erhaltenen Gebrauchten. Der steht im Keller und sie hat ihn leider schon gesehen. Sie ist gleich hingestürmt und hat angefangen zu spielen.
Ich denke das wird ein tolles Weihnachtsfest!!!! Freue mich riesig *g*
LG Yvonne & Isabel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.