Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Laura199 am 12.05.2021, 22:36 Uhr

Rote Punkte oder zwischenblutung ???😟

Hallo Mädels versuche nun seit fast 8 Monate nach meinem Spätabort schwanger zu werden
Leider erfolglos . Bin so frustriert ,denn es hieß immer zu mir ja nach der fg besonders fruchtbar sei. . Leider bisher kein Erfolg . Hab alles probiert zyklustee Vitamine , von billig bis teure Ovu und digitale , nichts hat geholfen . Allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich einen ES habe denn meine ovus Sind nicht ganz einseitig sieht Foto .
Ist das positiv oder negativ ?
Habe immer um die Eisprung Zeit bzw. kurz danach immer gaaaaaaanz leichte Fäden bzw Punkte ( Blut) auf meinem Toilettenpapier entdeckt . Aber wirklich kaum der Rede wert. Diese hätte ich vielleicht nieeeee entdeckt hätte ich nicht das Toilettenpapier richtig untersucht . Sprechen wir hier denn schon von hormonstörungen ? Also grobkörperschwöche ? Dass ich dann dadurch auch keinen ES habe ?
Danke euch im Voraus

Bild zum Beitrag anzeigen
 
4 Antworten:

Re: Rote Punkte oder zwischenblutung ???😟

Antwort von Lilyfee1204 am 13.05.2021, 8:35 Uhr

Leider kenne ich mich damit nicht aus aber ich habe auch vor meine fehlgeburt 5 monate gebraucht knapp . Ich habe einfach gemerkt umso mehr ich mir druck mache klappt es nicht . Ich bin darauf hin zur meine fa gegangen um mich durch checken zur lassen sie hat mich auf den kopfgestellt hat nichts gefunden und sagte das es sogar bis zur 1 jahr dauern kann ss zur werden genau ab da hab ich mir kein stresss gemacht weil ich wusste ich bin gesund .und zaaaaaack ich war ss hab es direkt vor der ausbleibende periode gemerkt irgendwas war anders test war leicht positiv und wurde dann zur nehmender stärker geh aufjeden fall zum arzt lass dich da auf dem kopf stelllen damit du eine hormonelle störung oder sonst was ausschließen kannst ich drücke dir die daumen . Ich fange jetzt auch wieder von vorne an warte jetzt auf eine richtige periode aber die lässt noch auf sich warten .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rote Punkte oder zwischenblutung ???😟

Antwort von Lilyfee1204 am 13.05.2021, 8:37 Uhr

Ps ... du kannst ja schwanger werden also eine sache die du schon mal weisst und die dich beruhigen sollte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rote Punkte oder zwischenblutung ???😟

Antwort von aomame84 am 13.05.2021, 9:02 Uhr

Hallo Laura,

erst einmal: mein Beileid zu deinem Verlust.

Bei mir war die Linie auch nie dunkler als die Kontrolllinie - auch wenn das theoretisch so sein sollte. Es gibt die Ovus auch in anderen Sensitivitäten. Ich würde mal tippen, dass dein LH Maximum zwischen ZT 14 und 15 war, also ES wahrscheinlich ZT 15.
Eine Hormonstörung / Gelbkörperschwäche kann nur dein Frauenarzt diagnostizieren, zB bei einem Zyklusmonitoring. Hinweiszeichen wären bei GKS zB eine verkürzte 2. Zyklushälfte, Zwischenblutung oder PMS. Wenn du die Punkte auf dem Papier suchen musst, dann ist das wahrscheinlich eher keine Zwischenblutung, sondern vielleicht eher ein Eisprungsymptom. Aber fragen, ob dein Frauenarzt schon etwas untersuchen kann, kostet ja nichts, oder?
Generell ist es aber so, dass es auch einfach ohne weitere Ursache dauern kann, bis man schwanger wird, aber ich habe da vollstes Verständnis dafür, dass du nach 8 Monaten nervös wirst, gehöre auch zu den Ungeduldigen . Bitte bedenke aber, dass auch Stress ungünstigen Einfluss auf die Hormone haben kann. Also, sei gut zu dir selbst .

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rote Punkte oder zwischenblutung ???😟

Antwort von nita83 am 13.05.2021, 10:54 Uhr

Hallo ich hab nach meiner stillen Geburt 19ssw. Vor einem Jahr nun immer zum Eisprung sogenannte ovulation Blutungen sprich der zervixschleim ist super spinnbar aber eben verfärbt von zart rosa bus,braun und rot alles dabei nur viel aber eben eindeutig. Geklappt hat es bei uns bisher auch nicht.
LG nita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.