Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Emma0103  am 11.05.2021, 15:21 Uhr

Keine Periode nach Fehlgeburt , Hilfe :-(

Hallo ihr Lieben hier,
Ich hatte vor 10 Wochen eine Fehlgeburt in der 14. SSW mit anschließender Ausschabung.
HCG war bereits nach 4 Wochen auf 0.
Seitdem hänge ich in der 2. Zyklushälfte fest.
Das bestätigen die Blutwerte.
Gebärmutter und alles ist wieder komplett normal zurück gebildet.
Allerdings habe ich keine aufgebaute Schleimhaut, sie ist super flach.
Deshalb wohl auch keine Blutung.

Die Kinderwunschklinik hat mir 14 Tage lang Estradiol verschrieben (Clionara/Estramon), ein paar Tage nach Absetzen sollte eine Blutung eintreten.
Kam nichts.

Im US sah man immer noch eine flache Schleimhaut, das Estradiol hat also nichts gebracht. Ich reagiere scheinbar super schlecht darauf, war schon im Kryo Versuch so.

Hatte dieses Problem schon einmal jemand? Und wie/ womit wurde es gelöst?

Hat jemand Erfahrung mit Auslösen der Blutung mit Progesteron?

Ach, einen Eisprung habe ich übrigens nie, der muss immer durch Stimulation herbeigerufen werden. Also darauf brauche ich nicht zu warten.

Vielleicht hatte ja jemand schonmal dieses Problem? Ich wäre für jede Hilfe dankbar

 
Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.