Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von EarlyBird am 11.09.2017, 14:32 Uhr zurück

Re: Asthmaschullung

Der Kinderarzt kann dir doch nicht vorschreiben wo du die Schulung machst bzw von wem ihr geschult werdet. Du hast ja freie Arztwahl und er kann sich nicht seine eigenen Patienten zuschustern und Ihnen untersagen woanders Schulung zu machen. Wenn du mit Asthmakind bisher nicht einmal von ihm erfahren hattest das er das macht bzw anbietet, was sagt das bitteschön über ihn aus?

Auch das du ständig bzgl Überweisungen oder Rezepte kämpfen musst, wäre Anlass für mich zu wechseln. Und dann auch noch "anpampende Helferinnen"? Also nein, da wäre ich weg.

Lg

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht