Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von Trini am 11.09.2017, 22:44 Uhr zurück

Re: Asthmaschullung

Der Kinderarzt hat euch ja irgendwann mal in diese Klinik geschickt, um sein Arzneimittelbudget zu schönen.
Insofern wäre ich beim Gespräch völlig entspannt.
Allerdings verstehe ich nicht, wieso der Kinderarzt die Papiere ausstellen muss, wenn ihr doch ohnehin mit dem Asthma in der Ambulanz der Klinik seid?

Ich würde solch eine Schulung ja auch vom Pulmologen verordnet bekommen und nicht von der Hausärztin.

Trini

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht