Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von matscha am 17.01.2017, 9:48 Uhr

Schwimmunterricht

Wie macht Ihr das denn gerade mit dem Schwimmunterricht in der Schule bei der Eiseskälte?

Wir haben morgen es sind tiefe Minustemperaturen angekündigt, und ich kann ihn nicht abholen vom Schwimmbad.
Er hat halt leider nicht so die typische Stoppelhaar-Frisur für Jungs.

 
11 Antworten:

Re: Schwimmunterricht

Antwort von clarence am 17.01.2017, 9:54 Uhr

Würde mit der Lehrerin sprechen, dass sie darauf achtet, dass sie die Haare ordentlich föhnen. Sonst Föhn mitgeben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmunterricht

Antwort von kati1976 am 17.01.2017, 10:23 Uhr

Haare föhnen, Mütze und Kapuze auf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wo ist das Problem?

Antwort von Caot am 17.01.2017, 11:35 Uhr

.....Haare föhnen, Mütze auf - fertig!

Kein Mensch erfriert weil er seine Haare nicht gefönt hat oder/und keine Mütze trug. Meinen wird sehr schnell klar, wenn der Wind draußen einem um die Ohren pfeift - Mütze oder Kapuze über die Haare!

Meiner geht zum Schwimmtraining ohne alles. ohne Mütze, ohne Jacke und beim raus kommen ohne Strümpfe. Bitte - wenn man denkt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmunterricht

Antwort von Patti1977 am 17.01.2017, 11:53 Uhr

Sie werden von den Betreuern in der halle noch geföhnt und dann gibt's Mütze drauf. klappt super.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmunterricht

Antwort von anouschka78 am 17.01.2017, 12:25 Uhr

Also bei uns ist es im Bad schön warm trotz der kalten Temperatur.

Sorry, Ironie off.

Ich sehe kein Problem.

A.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmunterricht

Antwort von Murmeltiermama am 17.01.2017, 12:46 Uhr

Schon bei mir damals und auch bei den Kids jetzt war Mütze Pflicht. Damit ist das dann kein Problem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmunterricht

Antwort von Mutti69 am 17.01.2017, 13:30 Uhr

Ich bin da tatsächlich tiefenentspannt. Ich habe mir als Kind/Jugendliche nie die Haare getrocknet und bin später nach dem Duschen im fettesten Winter mit nassen Haaren in die Schule. Ich kann mich noch bestens an die Predigten meiner Mutter erinnern

Fönen, Mütze und gut und wenn er das nicht macht, dann wird er auch nicht davon eingehen ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmunterricht

Antwort von streepie am 17.01.2017, 13:35 Uhr

Haare gut abtrocknen. Mütze auf. Fertig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zwar nicht schwimmen

Antwort von Saarlandmami2 am 17.01.2017, 14:59 Uhr

aber meine Tochter bei aktuell -10 Grad morgens --- Leggings knöchelhoch, Sneakersocken Sneakers, Fleecejacke aber Pudelmütze "ja Mama sollen die Ohren frieren"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Überall das Gleiche.....

Antwort von Caot am 18.01.2017, 8:29 Uhr

Gestern stand ich mit einer Mama im Freien, wir warteten auf unsere Kinder. Mein Kindgroß kam als Erster raus, ohne alles, nur Hose, T-Shirt ohne Unterhemd und Chucks. Das war gleich Thema .... ob Kind nicht frieren würde.

Denn wir standen da in Mütze, Handschuhe, warm eingepackt. Dann kam das Kind der anderen Mama raus, Mantel weit offen, das dünne T-Shirt sehend. Trotz Aufforderung sagte das Kind: "Mama, mir ist so warm!" und schloss die Jacke natürlich nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmunterricht

Antwort von Turbinchen21 am 18.01.2017, 13:30 Uhr

Bei uns müssen alle mit langen Haaren eine Badekappe Tragen!
Wenn Sie keine Mütze dabei haben dürfen sie nicht schwimmen !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Befreiung vom Schwimmunterricht? - wie läuft das bei euch?

Bei der Tochter einer guten Freundin (Kind ist in 5. Klasse) liegen - aus meiner Sicht schwerwiegende - psychische und physische Gründe (möchte hier keine Einzelheiten ausführen) dafür vor, nicht am schulischen Schwimmen teilzunehmen. Grundsätzlich kann sie auch schwimmen, ...

von supi0978 26.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

Schwimmunterricht im Freibad

Hallo, möchte gerne Eure Meinungen lesen: Der Jahrgang meines Sohnes hat z.Zt. Schwimmunterricht (3. Klasse). Unser Schwimmbad schließt jetzt und der Unterricht soll ab Mitte Mai im Freibad stattfinden. Es ist beheizt auf 22 Grad. Wir haben (noch) nicht gesagt ...

von Sibi 04.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

Schwimmunterricht

Hallo zusammen, mich würde etwas zum Schulschwimmen interessieren: in der ersten Schwimmstunde (1. Klasse) wurde meine Tochter (schwimmt im Verein & hat das Bronzeabzeichen) zu den Nichtschwimmern gesteckt weil sie beim Brustschwimmen den Kopf nicht die ganz Zeit oben lässt, ...

von cymbeline 01.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

Schwimmunterricht

Werden da bei euch die Haare geföhnt? Ist das zeitlich möglich? Fön vorhanden? Jemand, der hilft? Wenn nicht, wie läuft das dann in den Wintermonaten? Gehen die Kinder dann mit nassen Haaren und nur Mütze den (bei uns langen) Weg zur Schule zurück? Wie ist das bei ...

von Weihnachtsfrau 28.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

Hat jemand für sein Kind eine Befreiung vom Schwimmunterricht?

Ich meine generell, vom Gesundheitsamt? Wenn Ja wann habt Ihr die beantragt und aus welchen Grund? Braucht man auch ein ( aktuelles)Attest vom Kia? Oder reichen dann persöhnl. schwerwiegende Punkte beim Kind aus? Vielen Dank schon mal wenn`s jemand ...

von Pampersmami 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

Schwimmunterricht- Tauchen

Moin alle zusammen! Mein Sohn ist 7 und hat alle zwei Wochen Schwimmunterricht. Lehrerin sprach mich grad an, dass sie ihm gerne den Freischwimmer geben würde. Er aber das Tauchen nicht schafft. Ich selbst habe nie ein Abzeichen gemacht und kann auch nicht tauchen. Mein Sohn ...

von NoJoHaJo 09.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

Angst vorm Schwimmunterricht

Guten Morgen, meine Tochter geht eigentlich sehr gern zur Schule, nur aller 14 Tage kommt es freitags zum Drama. Da haben sie (2.KLasse) Schwimmunterricht. Die Lehrerin (nur Schwimmen bei ihr) ist wohl sehr streng. Meine Tochter ist vorher nur am weinen, kann sich gar nicht ...

von Turtle77 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

Schwimmunterricht - und ständig Infekte

Wollte mal fragen, ob ihr das auch kennt und wie ihr das handhabt: Meine Maus ist 3. Klasse. Ich muss sie morgen schon das 4. Mal (seit Schuljahresbeginn) vom Schwimmen befreien lassen, weil sie ständig einen Infekt davonträgt. Sie hustet momentan so dolle, dass ich das ...

von Pemmaus 23.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

haben eure Schwimmunterricht?

hallo, hier jetzt mal was anderes*G* haben eure Kidis auch Schwimmunterricht und wird das mit in die Sportnote miteinberechnet? (Was ich ja gut finde)Unsere fangen am Freitag damit an. Was ich mich frage, gehen die in Gruppen dort hin oder passt ein Lehrer auf 24 Kinder ...

von jill777777 16.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

bei uns dürfen sich die Kinder nicht nach Schwimmunterricht mit Duschgel...

und bei einer Freundin deren Kind auf einer anderen Grundschule ist, ist das auch so. Ich bin echt erstaunt. Warum denn nicht? Also, das Rundschreiben sagt, es wäre zu wenig Zeit. Die Kinder sollen stattdessen abends nochmal duschen. Ist das bei Euch auch so? ich finde das ...

von Feuerpferdchen 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmunterricht

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.