Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Charly80 am 20.02.2012, 11:51 Uhr

Ablehnung

Ich blick da noch nicht so richtig durch, deswegen frag ich nochmal.

Ein Kind mit Gymnasium-Empfehlung kann man also auch auf der Realschule anmelden, richtig?

MUSS die Realschule das Kind dann annehmen?
Oder kann die Leitung auch ablehnen und auf das Gym verweisen?

 
9 Antworten:

Re: Ablehnung

Antwort von Reni+Lena am 20.02.2012, 12:01 Uhr

Kommt wie so oft aufs bundelsland an. in bayern wird nicht abgelehnt.
In anderen bundesländern weiß ich es nicht. Aber ich denke nicht, dass eine realschule ein Kind mit Gymn Empfehlung ablehnt. Jede Schule ist froh über begabte gute Kinder. möchte schließlich das niveau hoch halten. insofern würde ich mir da keine gedanken machen.

Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ablehnung

Antwort von Charly80 am 20.02.2012, 12:05 Uhr

danke dir Reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ablehnung

Antwort von alexa24 am 20.02.2012, 12:16 Uhr

auf der staatlichen kann man nicht abgelehnt werden. bei uns auf der halbprivaten katholischen realschule kann ein kind abgelehnt werden, wenn es nicht katholisch ist dann wird es ebenso nicht aufgenommen

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ablehnung

Antwort von Steffi528 am 20.02.2012, 12:19 Uhr

Halbprivat? Das heißt halb staatlich? Und dann Ablehnen wegen des fehlenden katholischen Grundbucheintrages?

Huiiii

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @alexa24

Antwort von montpelle am 20.02.2012, 13:02 Uhr

"auf der staatlichen kann man nicht abgelehnt werden."

Stimmt so nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ablehnung

Antwort von montpelle am 20.02.2012, 13:03 Uhr

"Ich blick da noch nicht so richtig durch"

Was ist denn da nicht zu verstehen ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ablehnung

Antwort von Ilse_2000 am 20.02.2012, 13:11 Uhr

Darf ich Dich fragen, weshalb das Gymnasium trotz uneingeschränkter Empfehlung nicht in Frage kommt? Aufgrund der Entfernung?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ablehnung

Antwort von barnie am 20.02.2012, 13:42 Uhr

Wenn ein Kind Gym-Empfehlung hat, kann man das Kind auch auf der Realschule anmelden, wenn es die Eltern und auch das Kind möchte.
Die Tochter meines Cousins hatte Gym-Empfehlung (und damals zählte noch kein Elternwille), aber die Tochter selbst wollte auf´s Gymnasium.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ablehnung

Antwort von yl2 am 20.02.2012, 17:17 Uhr

dazu müsstest du sagen, in welchem bundesland ihr wohnt!

in SH gibt es für jede gemeinde bzw. stadtteil eine zuständige schule, die die kinder aufnehmen MUSS...da wir hier noch vereinzelt regionalschulen (grund- und haupt) haben und überwiegend gemeinschaftsschulen, nehmen die kinder mit einer g-empfehlung natürlich mit kuss-hand auf...
alle anderen schulen sind zu gar nichts verpflichtet...das aber wie gesagt nur hier in SH

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.