Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vomGlückgefunden am 12.06.2013, 19:59 Uhr

Wann zur Kur mit Schulkind 1.+2. Klasse?

Was meint ihr, wann ist es günstig, mit einem Erstklässler und einem Zweitklässler zur Kur zu fahren?

Über die Herbstferien = 2 Wochen Fehlen in der Schule
Winterferien = ebenso

Oder doch lieber am Schuljahresende, wenn sowieso nicht mehr viel passiert?

Wie war das bei euch? Wie haben die Kinder die Fehlzeiten verkraftet? War viel nachzuholen? (ich weiß, dass es in Kurkliniken Schulunterricht gibt, das ist ja aber sehr viel weniger)

Liebe Grüße!

 
2 Antworten:

Re: Wann zur Kur mit Schulkind 1.+2. Klasse?

Antwort von Fredda am 12.06.2013, 20:56 Uhr

Ich hätte jetzt ganz naiv die Sommerferien vorgeschlagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann zur Kur mit Schulkind 1.+2. Klasse?

Antwort von FelisMam am 14.06.2013, 10:28 Uhr

Wenn es nicht ganz in den Schulferien geht dann definitiv in der 1.Klasse.
Mein Sohn war letztes Jahr in April Begleitkind bei der Kur seiner Schwester und ging dort 2x die Woche in die Schule.
Insgesamt war er nach Abzug der Ferienwoche und Feiertage ca. 2,5 Wochen raus.
Das war nicht sooo gut aber ok.Er hat nicht so viel verpasst und wir hatten nebenbei auch noch gelernt und mit der Lehrerin Kontakt.
In der 2.Klasse wäre das (zumindest bei meinem Sohn) überhaupt nicht gegangen. Wobei vile Rehastätten ja komplette Schule anbieten.
Ich fand die 2.Klasse schon heftig was den Stoff und das Lernpensunm angeht.Schätze mal das wäre nicht gut gegangen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.