Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MeineZweiSüßen am 24.02.2014, 20:33 Uhr

Verhütung ab 35

Hallo,
wollte mal fragen ob mir jemand schreiben mag wie er ab 35 Jahren verhütet und Erfahrungen dazu.
Suche eine Verhütung mit möglichst wenig Nebenwirkungen.
Kennt jemand auch den Cyclotest 2 Plus Computer zur "natürlichen Verhütung"?
Freue mich über eure Erfahrungen.
Schönen Abend,
Nicole

 
8 Antworten:

Nachtrag ....

Antwort von MeineZweiSüßen am 24.02.2014, 20:37 Uhr

hat jemand von euch dieses Hormonstäbchen, das am Oberarm eingesetzt wird?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung ab 35

Antwort von RR am 24.02.2014, 20:38 Uhr

Hallo
ich bin jetzt 46 u. verhüte seit ich 33 bin mit NFP. Allerdings war unser 10jähriger geplant ... kein Unfall wie man vielleicht meinen könnte....

Für mich ist es genau richtig, allerdings ist meine Periode sehr regelmäßig u. ich spüre auch immer den "Mittelschmerz" um den Eisprung.

Computer habe ich dazu noch keinen genutzt.

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung ab 35

Antwort von Fru am 24.02.2014, 22:52 Uhr

Meine Freundin hatte dieses Stäbchen zwei mal und war immer sehr zufrieden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bin schon weit über 35 und ....

Antwort von Trini am 25.02.2014, 7:44 Uhr

seit Kind 1 (da war ich 32) mit der ganz normalen Kupferspirale hochzufrieden.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung ab 35

Antwort von Windpferdchen am 25.02.2014, 10:36 Uhr

Gut verträglich ist auch der Nuvaring, der verhütet so zuverlässig wie die Pille mit geringstmöglicher Hormonmenge. Denn die Hormone wirken nur dort, wo sie sollen, und müssen nicht über den Verdauungstrakt verstoffwechselt werden.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung ab 35

Antwort von faraday am 25.02.2014, 14:03 Uhr

Das mit dem Nuvaring ist so nicht ganz richtig.
Die Scheide ist sehr gut durchblutet und daher landen die Hormone am Ende auch im Blut. Die Dosierung ist nur deshalb etwas niedriger, weil die Wirkstoffabgabe kontinuierlich erfolgt, genauso wie beispielsweise bei einem Hormonpflaster.
Nebenwirkung, Wechselwirkung usw sind also vergleichbar mit einer normalen, niedrigdosierten Pille.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung ab 35

Antwort von verne82 am 26.02.2014, 1:13 Uhr

Hallo,

hab mit Cyclotest 2 ein halbes Jahr verhüttet und bin dann schwanger geworden. Hab wahrscheinlich etwas falsch gemacht bzw, am Wochenende nicht um 6 Uhr morgens gemessen.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag ....

Antwort von schnecke1 am 26.02.2014, 19:58 Uhr

Hi,

Bei uns hat mein Mann die Verhütung übernommen, da ich nicht mehr hormonell verhüten darf. Er hat sich vor 1,5 Jahren sterilisieren lassen.

Das Hormonstäbchen hatte ich 2x. Beim ersten Mal hab ich es sehr gut vertragen. Beim 2.mal nicht so, da hatte ich aber generell Probleme mit den Hormonen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Verhütung

Hallo! Hab mir so einige Informationen im Netz über hormonfreie Verhütung eingeholt.Die Theorie kenn ich nun, aber was bewährt sich in der "Praxis"? Mein Mann und ich verhüten derzeit mit Kondom, was mir Sicherheit keine Dauerlösung sein wird. würde mich freuen, wenn ihr Eure ...

von Lysia 24.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Thrombose und Verhütung

Guten Morgen, vielleicht gibt es hier ja jemanden mit dem selben Problem. Ich habe eine Muskelvenenthrombose im linken Unterschenkel und muss Marcumar nehmen. Alle Ärzte raten mir die Pille abzusetzen. Wie verhütet ihr jetzt? ich bin fast 45 - Experimente kommen nicht ...

von Mony 13.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütungsring fällt raus

Hallo, seit ein paar Monaten habe ich solche Verhutungsringe. Nun passiert es neudings immer wieder, dass sie nach Sex einfach rausrutschen. Bis jetzt habe ich es immer relativ gleich bemerkt und den Ring einfach wieder eingesetzt. Aber normal ist das doch nicht, ...

von TRudimaja 18.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütung nach Thrombose im Bein.... spirale, minipille, kupferkette ???

Hallo ihr lieben, ich bin etwas ratlos und suche erfahrungen. ich hatte letzten sommer eine drei etagen thrombose im bein. daraufhin wurde der faktor V festgestellt und jetzt nach der schwangerschaft muss ich mich mal wieder mit dem thema verhütung befassen. laut meinem ...

von Franzi_88 22.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütungsmethoden

Hallo zusammen, derzeit mache ich mich wieder einmal Gedanken um Verhütung. Unsere Familienplanung ist abgeschlossen, seit 2,5 Jahren nehme ich die Pille Qlaira. Leider bin ich im Sommer damit nicht zufrieden: fühle mich aufgeschwemmt und ich neige zu Pigmentflecken die ...

von Butterfly2008 21.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Mann in die Entscheidung welche Verhütung miteinbeziehen?

Hallo, ich stille und nehme die Stillpille. Davor habe ich nicht hormonell verhütet. (Also NFP und Kondom) Allgemein ist die Pille keine so gute Wahl für uns, da ich sehr anfällig für Magen-Darm-Erkrankungen bin. Und mein Mann seit neustem zu Kondomen ein schwieriges ...

von isa321 03.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütung im Alter:-)

Hallo zusammen, wollte mal nachfragen welche Methoden da so für euch in Frage kommen??? Habe mich mit dem Thema nie wirklich auseinander setzen brauchen....Nun überlege ich was da so in Frage kommt....Habe keine Erfahrung mit Pille..usw..Bin jetzt45Jahre alt..Vielleicht kann ...

von Theresa Marie 24.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütungsfrage: Computer?

Ich habe hier schon mehrere Beiträge durchforstet, aber nicht die passende Antwort zu meiner Frage gefunden. Also ich nehme eigentlich seit 1,5 Jahren wieder die Pille. Doch ich habe sie im November abgesetzt, da ich andauernd Antibiotika nehmen musste, und die Pille dann ja ...

von AugustBaby2010 15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

welche verhütung?

hallo zusammen, das thema gab es sicher schon öfters, ist aber für mich ganz neu und aktuell: habe im november mein 2. kind bekommen und stelle mir nun die frage, wie in zukunft verhüten. zwischen kind 1 und 2 haben wir nicht verhütet, ich habe knapp ein jahr gestillt, ...

von miina 10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütung mit Lea Contrazeptivum

Guten Abend! Mein Partner und ich machen uns im Moment Gedanken wie wir in Zukunft verhüten wollen. Am liebsten wäre uns beiden die Temperaturmethode. Aber da ich seit der Geburt meines Sohnes (17 Monate) noch immer keine Regel habe, kann ich damit nicht beginnen. Hat jemand ...

von Katrin1986 12.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.