Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mopelchen am 14.11.2009, 20:24 Uhr

Umfrage

Wollte mal Eure Meinung wissen über standesamtliche und kirchliche Hochzeiten?
Seid Ihr da auch so konservativ wie ich.Das es nur zu einer kirchlichen Trauung ein Hochzeitskleid geben sollte und nicht zu einer standesamtlichen.
Wie seht Ihr das?

 
14 Antworten:

Re: Umfrage

Antwort von Pimmi... am 14.11.2009, 20:25 Uhr

Sehe ich genauso und habe es auch so gemacht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Charly80 am 14.11.2009, 20:25 Uhr

Ich hab in der 23. SSW standesamtlich geheiratet.
In weiss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von CeraCon am 14.11.2009, 20:26 Uhr

also ich habe "nur" standesamtlich geheiratet und wir haben uns schick angezogen aber kein Hochzeitskleid.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von CeraCon am 14.11.2009, 20:27 Uhr

und schwanger in weiß ist eigentlich vom Ursprung des weißen Kleides her völlig falsch gedresst. Das ist die Farbe der Unschuld. wenn man schwanger ist ist man in der Hinsicht aber nicht mehr unschuldig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag

Antwort von Charly80 am 14.11.2009, 20:28 Uhr

Warst du noch Jungfrau bei der Hochzeit??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von theo74 am 14.11.2009, 20:28 Uhr

Ich habe auf dem Standesamt ein weißes Kostüm getragen und abends auf der Feier ein "richtiges" weißes Brautkleid - ohne Kirche!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von keks79 am 14.11.2009, 20:28 Uhr

Wir haben auch nur standesamtlich geheiratet, auf einem Schloss- in weiß! Mein Mann hat mit der Kirche nichts am Hut und ihn gegen seine Überzeugung in die Kirche zu schleifen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waren am Freitag zu einer standesamtlichen

Antwort von Mopelchen am 14.11.2009, 20:29 Uhr

eingeladen.Und die Braut hatte ein leicht rosa Brautkleid an.
Alles in allem wollten sie alles aufziehen wie bei einer kirchlichen.
Und sowas kann ich partout nicht haben.
Wir haben auch zweimal geheiratet.
Was ist denn dabei so schlimm sich in dem Glauben den man hat,sich ein zweites mal,das richtige Ja-Wort zu geben.
Deshalb muss man doch auch nicht mehr Gäste einladen.
Für mich gehört sowas einfach dazu.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber die "Ungläubigen" haben doch auch ein Anrecht auf einen unvergesselichen Tag, oder?

Antwort von keks79 am 14.11.2009, 20:31 Uhr

Ich find, dass muss jeder selber wissen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich finde das sollte jeder selber wissen

Antwort von Jooosy am 14.11.2009, 20:33 Uhr

wir haben nur standesamtlich in einem roten kleid (ich) geheiratet...
ich finde nicht schllimmm wer ein richtiges brautkleid anhat...soll derjenige der nichts mit der kirche zu tun hat auf ein brautkleid verzichten?
finde ich nicht....
mein mann wollte nicht kirchlich heiraten,ich hoffe ihn noch üerzeugen zu können,fände es schön....(aber es ist kein Muss)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von knirpsel am 14.11.2009, 20:34 Uhr

dito

haben uns ordentlich fürs standesamt angezogen und ca 3std danach in anzug und kleid kirchlich geheiratet...
waren am freitag, den 13ten genau 13 leute inklusive pfarrer, der ein familienfreund ist..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Joosy, unsere Männer scheinen sich ähnlich zu sein.

Antwort von keks79 am 14.11.2009, 20:36 Uhr

War hier genauso, haben uns darauf geeinigt, dass dafür die Kinder getauft werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich finde das sollte jeder selber wissen

Antwort von Nicci1974 am 14.11.2009, 20:36 Uhr

schliesse mich Joosys Meinung an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

keks

Antwort von Jooosy am 14.11.2009, 20:45 Uhr

da habe ich mich durchgesetzt.....taufen war und ist ein muss und ich hoffe auf eine kirchliche trauung bei der taufe des 2.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.