*
Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nynaeve2019 am 14.03.2019, 8:37 Uhr

Ich war gestern noch in der Notaufnahme vom Krankenhaus....

Ich nehme ja zur Zeit Tabletten, die eine riesige Anzahl an Nebenwirkungen haben. Bisher vertrage ich sie ziemlich gut und sie erledigen ihren Dienst, aber es sind Hammer-Tabletten. Und in fetter Aufschrift steht drauf, wenn Pustel und Blasen sich bilden, dann sofort ärztlichen Rat einholen.
Ich war also dann unter der Dusche, trockne mich ab und sehe Pusteln und Pickeln und rote Stellen. Upppsss… doch fiese Nebenwirkungen? Horche in mir hinein, ansonsten geht es mir gut. ABER, es steht ja auch dem Beipackzettel, SOFORT ärztlichen Rat einholen.
Ich rief dann erst beim Bereitschaftsdienst an, was ich machen soll. Ja, im Krankenhaus anrufen und die sagten dann, sofort vorbei kommen. Mein Mann war mit der Großen beim Schwimmtraining, sonst niemand im Haus außer der Lütten, also habe ich mich wieder angezogen und bin ins Krankenhaus gefahren. Es war ja schon nach 19 Uhr.
Dann habe ich mich also hingesetzt, ein Buch gelesen und mir gedacht, wenn ich jetzt umkippe ist ja alles gut. Nach einer halben Stunde war ich dann dran. Der Arzt fragte sofort, ob wir Haustiere hätten? Öhm nein, dann fiel mir ein, doch, wir haben eine Besuchskatze. Ja, das würde sehr nach Flohbissen aussehen. Jedenfalls NICHT nach einer allergischen Reaktion.
War das peinlich!!!! Da fahre ich wegen Flohbissen der Besuchskatze in die Notaufnahme. Der Arzt musste grinsen, meinte aber, das wäre völlig okay, das ich vorbei gekommen wäre. Hätte ja auch was anderes sein können. Ohne diese Tabletten wäre ich nie und nimmer auf die Idee gekommen, zum Arzt zu gehen, aber es stand halt so auf dem Beipackzettel.

So, eine kleine lustige Anekdote am Morgen. Ich hoffe, das mir so etwas nie wieder passiert. Wegen Flohbisse in die Notaufnahme

 
3 Antworten:

Re: Ich war gestern noch in der Notaufnahme vom Krankenhaus....

Antwort von lilly1211 am 14.03.2019, 9:15 Uhr

Das ist wirklich lustig und ein bisschen peinlich ja.

Aber sei doch froh dass du eben genau nicht das hast was zu befürchten gewesen war und sei dir sicher dass der Arzt schon "blödere" Besuche hatte!

Gute Besserung!

Re: Ich war gestern noch in der Notaufnahme vom Krankenhaus....

Antwort von Mikako1990 am 14.03.2019, 9:20 Uhr

Ich find das nicht peinlich. Es hätte ja die genannte Nebenwirkung sein können, sowas muss ausgeschlossen werden. Ich finds gut bist du gegangen.
Glaub mir die Leute Rennen wegen wegen viel blöderem zum Arzt/KH. ;)....... Ich weiss wovon ich spreche.

Re: Ich war gestern noch in der Notaufnahme vom Krankenhaus....

Antwort von bea+Michelle am 14.03.2019, 11:06 Uhr

Woher sollst du das auch wissen? Zumal du ja gerade im Beipackzettel von so einer Nebenwirkung gelesen hast.

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.