Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pueppilotta am 06.04.2011, 14:30 Uhr

8.Monat-Brei

Meine Süße ist nun schon fast 10 Monate, futtert aber immernoch "nach dem 4. Monat" und "ab dem 6. Monat" - Brei's (190g Gläschen)
Die Gläser ab dem 8.Monat mag Sie gar nicht, da diese schon Stückchen enthalten. Habe einige Sorten probiert, Ihr gefällt das gar nicht. Sie zieht eine Schnute und weint so ein bisschen beim füttern.
Soll ich Ihr nun weiterhin die ohne Stückchen geben?
Aber Sie muss sich doch irgendwann ans kauen gewöhnen?
Außerdem sind die Gläschen ja auch schon größer (220g)..... hm?

 
5 Antworten:

Re: 8.Monat-Brei

Antwort von Anja+Calvin am 06.04.2011, 14:31 Uhr

Wie ist es denn mit Fingerfood ? Kaut sie das denn, also Keks oder Bananen ?
Wenn ja würd ich mir keine Gedanken, dann mag sie die anderen Gläschen vielleicht nicht !
Hast du mal selbt gekochtes versucht ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8.Monat-Brei

Antwort von nilo1988 am 06.04.2011, 14:32 Uhr

Bleib bei dem was sie isst und biete ihr Fingerfood an. Obst oder gekochtes Gemüse... Reiswaffeln sind auch nicht schlecht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8.Monat-Brei

Antwort von mcmdl am 06.04.2011, 14:35 Uhr

hmmm eigendlich ist ja nun alt genug für diese gläschen brei. hast du mal probiert einfach ein päckchen 8 monat´s brei zu kaufen und selber mit wasser zu zubereiten??? ein kleiner tip , ich hatte mal so langegerührt (beim quatschen) bis der brei wirklich ohne klümpchen e.c.t. war, kannst du ja mal versuchen , der sah richtig lecker aus, dank meiner ausdauer und weil ich mich verquatscht habe.

ansonnsten gibt dein kind etwas zeit, irgenwann wird sie sich daran gewöhnen ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wenn es um die Menge geht entweder nimm 2 kleine Gläschen oder

Antwort von Joosy am 06.04.2011, 14:36 Uhr

püriere die grossen Gläser
das kommt schon-nur kein stress

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8.Monat-Brei

Antwort von Patti1977 am 06.04.2011, 14:37 Uhr

ich hab meine mit mischen dran gebracht. pur war ihr das auch nichts. hab kartoffelbrei gemacht und etwas stückiges drunter gemischt. nach und nach mehr, so dass sie sich langsam dran gewöhnte. irgendwann ging sosse mit weichem reis. nur kartoffeln mag sie nur als brei. oder versuch es mal mit suppe, gemüse zerdrücken, so dass es nicht so stört.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.