April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von UnDosTres, 13. SSW am 06.10.2020, 11:45 Uhr

Sehr lange krank

Hallo zusammen,
Ich hab am Freitag vor ein und halb Wochen gemerkt, dass sich ne Erkältung anbahnt. Seitdem kurier ich mich eigentlich aus und es geht einfach trotzdem nicht weg :/.
Die Symptome: Schlimme Schmerzen in Kopf, Hals und Ohren. Erhöhte Temperatur (im Mund immer so um die 37,2). Wenn ich aufsteh, kommt dieses typische matte "Krankheitsgefühl".
Gestern war ich bei der Hausärztin und hab Blut abgegeben für die Entzündungswerte und einen Corona Test gemacht. Davon geh ich jetzt mal nicht aus, aber wer weiß das schon.
Noch dazu habe ich Morbus Crohn und nehme jeden Tag das Medikament Azathioprin, welches ein Immunsupressivum ist. Sonstige Medikamente (außer es zählt Femibion 2, was aber gut ist ^^) nehm ich natürlich nicht.
Kann es sein, dass mein Körper durch das Medikament und die Schwangerschaft einfach so geschwächt ist, dass es die Krankheit nicht mehr weg kriegt? Ich mach mir langsam wirklich Sorgen um mein Mädchen :(. Auch wenn ich überall lese, dass es wahrscheinlich harmlos ist für Babys, wenn es nicht hohes Fieber ist.
Habt ihr Erfahrungen, Tipps? Hat hier jemand Morbus Crohn :D? Oder war jemand schwanger auch schon mal so lange krank?

 
2 Antworten:

Re: Sehr lange krank

Antwort von Maroulein am 06.10.2020, 13:13 Uhr

Meine Große hatte so eine hartnäckige Erkältung im Frühjahr,die hat tatsächlich über 2 Wochen angehalten,die Ärztin hat sie auch komplett krankgeschrieben,es gibt einfach auch so hartnäckige Erkältungskrankheiten.


Mein Mann nimmt hochdosiert Azathioprin und noch ein Immunsuppressivum,bei ihn dauern die Krankheiten an sich nicht länger,er fängt sich einfach mehr ein


Und keine sorge,so ein Baby ist robust ,ich hab in meinen Schwangerschaften alles mögliche gehabt und die drei Mädchen sind gesund.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sehr lange krank

Antwort von UnDosTres am 06.10.2020, 13:19 Uhr

Danke, jetzt bin ich schon mal ein bisschen ruhiger :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.