April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mimarel, 25. SSW am 07.01.2021, 19:44 Uhr

Schwangerschaftsdiabetes

Hey zusammen
Ich war heute beim Frauenarzt und es wurde mir gesagt, dass ich milde Hydramnion habe (zu viel fruchtwasser). Ich soll jetzt zum zuckertest um zu schauen ob ich eventuell Schwangerschaftsdiabetes haben könnte.

Am Montag war ich ebenfalls im Krankenhaus und dort wurde mir gesagt, dass die Werte vom fruchtwasser eigentlich im normalen Bereich liegen.
In der 13ssw habe ich auch die Nackenfaltenmessung machen lassen und alles sah gut aus.

Jetzt bin ich total verunsichert und würde gerne wissen, ob jemand auch so unterschiedliche diagnosen bekommen hat.
Meine Blutwerte waren immer normal, außer das ich etwas eisenmangel habe.

Zudem hatte ich heute beim Arzt einen schweren kreislaufzusammenbruch. Kann das auch mit sswdiabetes zusammenhängen?

Ich hoffe ihr könnt mir eure Erfahrungen teilen.
Danke schonmal und viel Glück an alle.

 
8 Antworten:

Re: Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von Amina2020, 25. SSW am 07.01.2021, 21:03 Uhr

Bei mir war das ähnlich. Meine Ärztin sagt alles okay. Dann war ich bei pränental Untersuchung, vier Augen besser als zwei. Die hat mir gesagt, zuviel Fruchtwasser und Kind zu gross??!!So ich dann radikal Zucker abgesetzt in der kompletten Ernährung, Spaß macht das nicht. Heute war ich und hab das meiner Ärztin berichtet. Sie glei wieder nachgeguckt, nix war alles in Ordnung. Mein grossen Zuckertest habe ich erst in zwei Wochen. Also ich behalte meine Diät und warte bis zum Test. Die Ärzte können einen echt gaga machen. Mach dir keine Sorgen, es wird alles gut sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von Tilli_2021 am 07.01.2021, 21:06 Uhr

Ich kann Deine Verunsicherung gut nachvollziehen. Mir wurde ebenfalls gesagt, dass ich zu viel Fruchtwasser habe. Der kleine Zuckertest war bei mir negativ. Bei der nächsten Untersuchung hat die Ärztin nochmal ganz genau nach dem Fruchtwasser geschaut und mir gesagt, dass es jetzt im Normalbereich liegt und schwanken kann. Mich hat das jetzt erst mal beruhigt, aber ich mache trotzdem für mein Sicherheitsgefühl den großen Blutzuckertest nochmal. Das mit dem Kreislaufzusammenbruch weiß ich leider nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von Tinkerbell am 07.01.2021, 21:09 Uhr

Hey. Ich muss morgen früh zum großen Zuckertest. Ich hab auch zu viel Fruchtwasser und der kleine wiegt mehr als es für meine SSW normal wäre. Wann musst du denn zum Zuckertest? Also Angst hab ich auch und mache mir schon meine Gedanken. Auch was ist wenn es doch kein Diabetes ist. Eine Unterzuckerung macht Kreislaufprobleme. Was hat der Arzt denn dazu gesagt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von Mimarel, 25. SSW am 07.01.2021, 21:20 Uhr

Also meine kleine wiegt jetzt 785gramm bei 32cm und bin jetzt bei 25+2.

Der kleine Blutzuckertest wurde irgendwie noch gar nicht gemacht. Ich soll jetzt einen Termin bei einem Diabetologen machen für den großen test.

Ich verstehe nur irgendwie nicht, dass die im Krankenhaus sagen, dass die fruchtwasser Menge voll OK ist und der Fa sagt, dass es etwas zu viel ist. Finde das verunsichert einen total. Es ist auch meine erste Schwangerschaft.

Das Unterzuckerung zu Kreislaufproblemen führt hat er jetzt gar nicht erwähnt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von Mimarel, 25. SSW am 07.01.2021, 21:26 Uhr

Oh man hört sich auch sehr verwirrend an
Ich habe auch bis vor zwei Wochen noch an starker übelkeit und erbrechen gelitten und daher fast nichts bei mir behalten
Jetzt kann ich wieder ganz gut essen und bin jetzt total verunsichert wegen dieser fruchtwasser aussage.
Aber ich muss mich wohl einfach gedulden bis zum zuckertest.

Hatte am Montag so ein gutes Gefühl, weil sie meinte dass alles prima ist und jetzt das

Meine kleine wog am Montag auch noch 550gramm und heute 785g weiß auch nicht ob das eventuell was mit ssw Diabetes zu hat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von Tinkerbell am 07.01.2021, 22:04 Uhr

Ja die Ärzte können einen ganz schön verunsichern bei mir wurde der kleine Zuckertest gar nicht gemacht, er sollte Montag statt finden aber da mein Blutzucker bei 140 lag ( nicht nüchtern) wurde direkt gesagt das der große Test noch diese Woche gemacht wird. Mach einfach schnellstmöglich einen Termin beim Diabetologen dann weißt du mehr. Und solange Ruhe bewahren ich weiß leichter gesagt als getan. Ich bin auch froh wenn ich morgen den Test hinter mir habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von Amina2020, 25. SSW am 07.01.2021, 22:59 Uhr

Mir wurde gesagt heute, das meine kleine 850g schwer wäre und wenn ich richtig verstanden habe 36 cm, also eine woche plus...aber das is net schlimm...meinte sie...kommt sehr oft vor, eine woche plus oder minus. Weniger Zucker bis zum test und danach weist du mehr. So mach ich es. Ich muss auch sagen das ich keinerlei Anzeichen habe, so wie du, aber das soll auch nix heißen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftsdiabetes

Antwort von sina1701 am 08.01.2021, 8:55 Uhr

Hallo, ich muss auch zum großen Zuckertest. Mein Wert liegt genau auf der Grenze. Ich habe allerdings schon immer eine Vorliebe für Süßzeug.
Jetzt muss ich mal schauen was ich bis dahin alles weg lassen kann/muss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Schwangerschaftsdiabetes...

Komme grade vom Diabetologen...und da ist die Diagnose, die man nicht möchte. Darf jetzt Blutzucker messen, Ernährung umstellen. Und bin mit der Situation und allem grade echt überfordert und mach mir Sorgen ohne Ende!! ...

von Püppi3001, 26. SSW 21.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsdiabetes

Kennst sich hier vielleicht jemand aus mit Schwangerschaftsdiabetes?

Hallo ihr Lieben, hätte da mal eine Frage..... Ich bin eigentlich kein besonders guter Trinker, mehr als 1 - 1,5 Liter am Tag trinke ich kaum....(Ich weiß, dass ist zu wenig.....) Seit ein paar Tagen habe ich nur Durst, trinke teilweise bis zu 6 Liter am Tag und ...

von ulfundtina, 13. SSW 29.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsdiabetes

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.