April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von noa0905, 18. SSW am 24.11.2020, 13:12 Uhr

Kann das schon das Baby sein?

Hallo aus dem Mai-Bus!!
Ich hätte mal eine Frage zum Thema Kindsbewegungen. Seit ein paar Tagen spüre ich mehrmals am Tag ein leichtes Klopfen oder auch Kribbeln/Kitzeln, v.a. rechts, circa drei Finger breit unter dem Bauchnabel. Bin jetzt 17+3, aber habe eine VWP und es ist mein erstes Kind. Kann das trotzdem schon Mini sein? Wie war dass bei euch, falls ihr auch eine VWP hattet/habt?
Danke euch schonmal!

 
7 Antworten:

Re: Kann das schon das Baby sein?

Antwort von LisaIsabel, 21. SSW am 24.11.2020, 14:24 Uhr

Liebe Noa,
ich habe auch eine VWP und musste bis zur 20.SSW warten bis ich etwas gespürt habe. Dann ging es aber direkt mit eindeutigen Stupsern los, so von heute auf morgen Bei mir war es aber eher ein Blubbern (schwierig zu beschreiben )
Ich habe schon oft gehört, dass es sich wie ein Kribbeln anfühlt, kann also gut sein, dass du deinen Schatz spürst.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon das Baby sein?

Antwort von Tilli_2021, 21. SSW am 24.11.2020, 15:45 Uhr

Ich hab auch eine VWP und früh etwas gespürt. Aber erst mit Beginn der 20. Ssw konnte ich es zweifelsfrei als Baby identifizieren jetzt warte ich darauf, dass er kräftig genug tritt, damit es mein Mann spürt. Hat da vielleicht jemand schon Erfahrungen wie lange das noch dauert?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon das Baby sein?

Antwort von STEFFILEIN85, 23. SSW am 24.11.2020, 16:22 Uhr

Ich spüre meine Prinzessin erst seit knapp einer Woche! Aber auch nicht ganz regelmäßig!
Aber ich weiß ja durch die Vorderwandplazenta warum. Das es von außen gespürt wird, soll wohl sehr sehr unterschiedlich sein. Bei manchen mit Vorderwandplazenta soll es sogar so sein das man es bis zum Ende der Schwangerschaft kaum von außen spürt. Ist aber bei jedem verschieden! Ich glaub da müssen wir uns überraschen lassen! Aber wir wissen ja wenn, warum das so ist!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon das Baby sein?

Antwort von Dmck, 18. SSW am 24.11.2020, 17:36 Uhr

Huhu!
Hab auch eine vwp und bin mir seit 3 Tagen nicht sicher ob’s das Baby oder der Darm ist

Da ich es aber immer links spüre und auch das Gefühl habe, dass das Baby links liegt könnte es gut sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon das Baby sein?

Antwort von toni020918, 19. SSW am 24.11.2020, 18:46 Uhr

Hey!

Ich hatte bei meinem ersten Kind eine VW Plazenta und hab mein Baby trotzdem schon in der 18ssw gespürt. Es war wie du auch beschreibst wie ein Klopfen. Mein Mann konnte ihn dann ab der 21ssw spüren.

In der jetzigen SS spür ich mein Baby schon seit circa 3 Wochen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon das Baby sein?

Antwort von Lilly82-, 19. SSW am 24.11.2020, 18:47 Uhr



Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich eine VWP. Da habe ich unsere Maus deutlich Ende der 19 ssw gespürt. Gleichzeitig konnte mein Mann sie auch von außen spüren.

Aktuell habe ich eine HWP. Ein "ploppen" habe ich ca. seit zwei Wochen gemerkt. Zu Beginn der 19 ssw war ich mir aber sicher und man konnte die leichten Tritte auch von außen spüren. Mit etwas Geduld konnte mein Mann es dann auch spüren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon das Baby sein?

Antwort von Märzherz90, 27. SSW am 25.11.2020, 9:25 Uhr

Hallo aus dem März,

Ich habe auch eine VWP und habe auch circa in der 18. Woche das erste Mal leichte "Blubbs" gespürt. Seitdem wurde es immer stärker und mein Mann konnte die Kleine das erste Mal in der 21. Woche erwischen (da wusste ich übrigens noch nicht, dass ich eine VWP habe und war dann beim nächsten Ultraschall doch sehr verwundert, wie kräftig sich das Mäuschen bemerkbar macht). Mittlerweile bin ich in der 27. Woche und mein Bauch verformt sich manchmal, als würde ein kleiner Alien darin wohnen, der unbedingt nach draußen will Wenn ich auf der linken Seite liege und sie dorthin tritt, spürt mein Mann die Erschütterung teilweise sogar auf der rechten Seite noch. Also wenn du denkst, es ist das Baby, dann wird es das auch sein Und macht euch nicht alle solche Gedanken, dass ihr die Kleinen nie richtig spüren werdet wegen der VWP, das kommt sicher auch sehr auf die "Dicke" des Bauches und die allgemeine Aktivität des Babys an

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.