April 2015 Mamis

April 2015 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sperling am 21.08.2014, 20:28 Uhr

Ich muss mich verabschieden

Hallo,

Nach dem Auf und ab der letzten Tage verabschiedet sich mein Sternchen gerade.

Ich hatte schon den ganzen Tag rückenweh (waren wohl wehen), die Blutung war so wie die letzten Tage, allerdings hatte ich vorhin dann die Platzenta auf der Binde liegen was mich erstmal geschockt hat. Sonst habe ich absolut keine schmerzen, fühle mich körperlich gut.

Ich werde keine AS machen lassen (ausser es gibt komplikationen), habe gerade nach dem Tipp einer bekannten in einer Hebammenpraxis aufs Band gesprochen und hoffe, dass die mich begleitet bis mein FA wieder da ist am Montag. Ins KKH fahr ich nicht, die wollen einen immer gleich da behalten und ich bin eigentlich froh, dass es diesmal so läuft.

Ich hatte eigentlich die letzten Tage schon damit abgeschlossen, gestern war ganz schlimm. Heute fühle ich Erleichterung, was mich sehr verwirrt weil ich mir nichts sehnlicher wünsche als ein Baby. Aber die Ungewissheit und die Angst waren schlimmer und dass ich mich schonen musste, obwohl es kaum Hoffnung gab. Die Bewegungslosigkeit und das Gedankenkarussell haben mich schier wahnsinnig gemacht.

Danke dass ich für eine kurze Zeit hier sein durfte und für eure Zusprache und die lieben Worte

Sperling

 
11 Antworten:

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von nola, 6. SSW am 21.08.2014, 20:35 Uhr

Hallo Sperling
Es tut mir sehr leid,dass Du Deinen Krümel gehen lassen musst
Fühl Dich umarmt!
Dass Du dich erleichtert fühlst,verstehe ich.Endlich keine Ungewissheit mehr,auch wenn die Nachricht traurig ist!
Ich wünsche Dir Viel Kraft und ganz liebe Menschen um Dich,die dich auffangen,wenn es Dir schlecht geht!
Nola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von sweet_dragon855, 6. SSW am 21.08.2014, 20:47 Uhr

Es tut mir sehr leid für dich

Ich hoffe das du das gut überstehst und du bald auch dein wunder haben kannst.

ich wünsche dir alles dieser Welt .

sweet ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von Sweety27, 5. SSW am 21.08.2014, 20:58 Uhr

Ohnein das ist doch gemein! Wünsche dir alles gute! . Drücke dich ganz lieb und hoffe das du schnell wieder schwanger wirst. Und dein krümel bleibt! Alles alles gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von Maikäferchen2012 am 21.08.2014, 22:23 Uhr

Es tut mir wirklich leid und ich wünsche dir ganz viel Kraft und Zuversicht. Hoffe du hast liebe Menschen um dich, die für dich da sind. Fühl dich gedrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von drei-er-lei, 7. SSW am 22.08.2014, 3:38 Uhr

Iiebe sperling,

Es tut mir so sehr leid :'( mir fehlen gerade die Worte.
ich hoffe, dass es dir schnell besser geht und du für die nächste Zeit viel kraft hast.
Ich hab so mit dir gehofft.

Vielleicht lesen wir bald wieder von dir. Ich wünsche es dir sooooo oooooo sehr!!!!


Alles gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von blacky1981, 5. SSW am 22.08.2014, 7:12 Uhr

Wünsche Dir viel Kraft für die Zukunft und dass auch Du bald Deinen Krümel hast

Fühl dich gedrückt und alles Gute

LG, blacky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von hubbabubba, 9. SSW am 22.08.2014, 9:09 Uhr

Ich habe so an dich gedacht! Fühl dich gedrückt!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von Georgy, 6. SSW am 22.08.2014, 9:22 Uhr

Es tut mir sehr leid,was Du durchmachen musstest .
Ich hoffe es geht dir schnell besser.
Sei Lieb gegrüsst ,Georgy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von JessieFee, 8. SSW am 22.08.2014, 9:31 Uhr

Oh nein das tut mir sehr leid für dich
Ich wünsche dir ganz viel Kraft das alles durch zu stehen und liebe Menschen an deiner Seite die dich dabei unterstützen.

LG Jessie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von Killerbiene, 8. SSW am 22.08.2014, 9:54 Uhr

Mir tut es auch unendlich leid für dich. Ich wünsche dir für die kommenden Stunden und Tage ganz viel Kraft und in naher Zukunft einen positiven SS-Test und eine schöne SS.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muss mich verabschieden

Antwort von Sperling am 22.08.2014, 11:04 Uhr

Hallo ihr lieben

Ich muss sagen, es geht mir erstaunlich gut. Ich habe heute morgen mit einer lieben Hebamme telefoniert und fühle mich mit der entscheidung gegen eine Ausschabung sehr gut. Es fühlt sich besser an und ich verabschiede mich in Ruhe. Montag geh ich zu meinem Frauenarzt, bis dahin lass ichs mir gut gehen. Wir versuchens weiter, vielleicht darf ich ja noch mal Mama werden.

LG

Sperling

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2015 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.