Februar 2018 Mamis

Februar 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lotti_Lottchen am 29.05.2017, 19:40 Uhr

Ganz aufgeregt...

Huhu,

ich bin neu hier und hab bisher nur still mitgelesen. Nun kann ich es doch nicht mehr aushalten und muss auch mal schreiben.

Wir sind im 1. ÜZ, ES war am 18./19.05. und da herum haben wir viel geherzelt.

Ein paar Tage später fingen meine Brüste an zu Schmerzen. Das ist zunächst nicht auffällig, hab ich oft in der zweiten Zyklushälfte. Mitte letzter Woche dann einen unheimlichen Druck auf dem Unterleib und zwei Tage gaaaanz leichte Blutung (aber nur auf der Toilette) - würde vom Zeitpunkt ideal zur Einnistung passen.
Aber ich war noch ganz neutral, man kann sich ja viel einreden.

Dann kam der heutige Tag... ich bin ein ganz anderer Mensch heute, ganz fahrig und wuselig im Kopf. Und unheimlich nah am Wasser gebaut (sonst bin ich das komplette Gegenteil), ein trauriges Lied im Radio, eine nette SMS oder auch nur ein normales Gespräch und mir stehen die Tränen in den Augen und ich weine.
Alle fragen mich, was nur mit mir los ist... und ich hoffe ich weiß ich den Grund!

Am Freitag ist NMT, ich bin so gespannt auf den Test, man ist das alles aufregend :) Ich versuche mich abzulenken, aber kann an kaum was anderes denken.
Und dabei sehen wir das ganze noch ganz entspannt, stehen ja ganz am Anfang. Wenn es so schnell geklappt hat freuen wir uns, wenn es noch nicht geklappt hat, ist das auch völlig ok. Aber trotzdem aufregend, mein Freund hippelt mit :)

 
4 Antworten:

Re: Ganz aufgeregt...

Antwort von annaouschka am 29.05.2017, 20:06 Uhr

Das kenn ich....
bin ungefähr genauso weit wie du...
Da heißt es nur ABWARTEN und TEE trinken

Drück euch die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ganz aufgeregt...

Antwort von Dutschess am 29.05.2017, 21:15 Uhr

Im ersten ÜZ wie habt ihr vorher Verhütet, weil ich mich gerne so introvertiert verhalte & weinerlich bin in der zweiten Halbzeit dachte immer das gehört dazu, weil mit der Pille war das nie so gewesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ganz aufgeregt...

Antwort von Lotti_Lottchen am 29.05.2017, 21:33 Uhr

Seit Oktober nehme ich nicht mehr die Pille.

Seitdem mal mit Kondom, mal es drauf ankommen lassen, aber ohne konkreten Plan. Und nun jetzt halt schon gezielt mit Tempi messen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ganz aufgeregt...

Antwort von Lotti_Lottchen am 30.05.2017, 20:03 Uhr

Ich verabschiede mich... hat noch nicht geklappt. Vielleicht dann im nächsten ÜZ :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Aufgeregt

Hey ihr lieben, bin jetzt voraussichtlich in der 5. SSW und habe heute meinen ersten FA-Termin. Hoffe natürlich das alles gut läuft. Kann mir jemand sagen was heute gemacht wird? Das ist zwar meine zweite Schwangerschaft, allerdings ist das ganze schon 8 Jahre her und meine ...

von Ruby88, 5. SSW 06.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   aufgeregt

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.