April 2016 Mamis

April 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chrissi1404, 9. SSW am 31.08.2015, 14:38 Uhr

Arztbesuche :-)

Hallo in die Runde :-)

Ich habe mal eine generelle Frage in die Runde: Wie oft seit ihr seit Bekanntwerden der SS beim Arzt?

Wir haben unsere am 01.08.2015 per Heimtest festgestellt und am 11.08.2015 wurde bei der FA im US ein großer Dottersack und ein 3 mm Krümel festgestellt :-)
Meinen nächsten Arzttermin habe ich erst am 07.09.2015 - ich bin total unruhig, weil ich Angst habe, dass was sein könnte... Sind bei euch die Abstände zwischen den Besuchen auch so groß? ich weiß, dass ist dann eh die Regel, aber so am Anfang? Oder liegt es einfach nur blöderweise daran, dass gerade Ferienzeit ist und meine FA von den 4 Wochen zwischen den Terminen 2 Wochen Urlaub hatte...?!
Bin einfach nur unruhig und möchte endlich das Herzchen schlagen sehen :-)

LG Chrissi

 
15 Antworten:

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Schnecki2014, 8. SSW am 31.08.2015, 14:44 Uhr

Ich weiß genau wie er dir geht. Mein Test war am 8.8. positiv, am 12.8. FA-Termin. Da hab ich aber nur eine Fruchthöhle mit Dottersack gesehen. Und seitdem warte ich darauf, dass es Mittwoch wird und es wieder Baby-TV gibt (bitte mit Herzschlag). Ich glaub ohne Urlaub vom FA wäre der Termin schon früher gewesen.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Janna2016, 7. SSW am 31.08.2015, 14:51 Uhr

Das ist alles total normal !!! Da ist dann schon die erste große Ultraschalluntersuchung Wenn du nicht so lange warten möchtest, erkläre deinem Arzt einfach, daß du unruhig bist und die Untersuchung gerne eher machen lassen würdest. Ein guter Arzt hat dafür Verständnis.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Chrissi1404 am 31.08.2015, 14:51 Uhr

Gott sei dank bin ich nicht die Einzige, die sich so verrückt macht ;-) Mein Partner ist schon ganz "genervt", dass ich so unruhig bin und jedes Ziepen oder "Anderssein" gleich irgendwie deute :-(
Ich drück dir auf jeden Fall schon mal die Daumen für Mittwoch :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Chrissi1404 am 31.08.2015, 14:57 Uhr

Daran hatte ich zwar kurzzeitig auch schon gedacht, aber dann wieder verworfen. Wenn ich nämlich jetzt nicht anfange "ruhig" zu werden und bis zum regulären Termin warte, dann werde ich noch 31. Wochen unruhig sein und das tut keinem gut... ;-) Gibt halt nur mal Momente, wo das halt ganz schlimm ist :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Schnecki2014, 8. SSW am 31.08.2015, 15:03 Uhr

Ich hab den Vorteil, dass ich zu Hause einen fast 14 Monate alten Zwerg habe und sie fordert mich ganz schön. Wenn ich mit ihr zusammen bin, denke ich kaum an die ss, höchstens mal, dass ich hoffe, dass ich das alles schaffe und beiden Kindern gerecht werde. Aber sobald ich in der Arbeit sitze, kommen die Gedanken und ich will endlich Gewissheit haben, wobei das eh ein Blödsinn ist, weil Gewissheit hat man erst, wenn der Krümel da ist. Vorher gibt es halt immer nur Momentaufnahmen.

Aber du bist auf jeden Fall nicht allein. Mein Mann sagt mir auch dauern, dass ich mich beruhigen soll.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Janna2016, 7. SSW am 31.08.2015, 15:06 Uhr

Ich verstehe dich sehr gut !!! Ich hatte am 13.08. einen positiven Test und am 14. den ersten FA Termin, man konnte nur eine leere Fruchthöhle ausmachen !!! Was in dem frühen Stadium (4+4) aber normal ist !!! Ich hatte dann heute den nächsten Termin, da man eine Eileiterschwangerschaft ohne sichtbaren Dottersack nicht ausschließen konnte. Und da war der Krümel dann zu sehen mit Herzschlag !!! Nächster Termin ist aber auch erst am 29.09.

Aber glaube mir, wenn es dich beruhigt, frage nach einem früheren Termin !!! Es ist toll und sehr beruhigend das Herzchen schlagen zu sehen!!!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Chrissi1404 am 31.08.2015, 15:18 Uhr

Ja genau, Gewissheit hat man erst, wenn der Krümel da ist :-)
Bei mir ist das ähnlich. Ich habe bei der Arbeit gerade echt wenig zu tun - da hab ich dann Zeit für diese Gedanken. Die "Freizeit" ist aber völlig verplant, vor allem die nächsten Wochen bis zum "magischen" Ende der 12. Woche :-)
Bei uns ist es das erste Kind :-) Total gewünscht und hat vor allem schneller geklappt, als gedacht. Hatte Monatelang keinen ES, dann haben wir im April die Pille abgesetzt, im Mai habe ich dann ein Mittel zwecks ES Regulierung bekommen. Na und im Juli hat es dann schon geklappt .-)
Wann ist dein errechneter Termin?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Chrissi1404 am 31.08.2015, 15:22 Uhr

Oh, das ist so beruhigend zu lesen, dass ich nicht die einzige "Verrückte" bin ;-)
Freut mich, dass alles da ist, was da sein soll und schön schlägt!!!
Ich werde aber noch die Woche warten und mich weiterhin schön versuchen abzulenken ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von knuspi am 31.08.2015, 17:05 Uhr

Bei mir liegen auch 3 einhalb Wochen dazwischen. Das ist wirklich Folter!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Sommersturm86 am 31.08.2015, 19:49 Uhr

Also dies ist meine dritte Schwangerschaft und es ist ganz normal anfangs nur alle vier Wochen einen Termin zu haben. gegen ende dann alle zwei und kurz vorher wöchentlich. Und ab.ET täglich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Thaly, 7. SSW am 31.08.2015, 20:31 Uhr

Ich hatte noch gar keinen Termin. Mein erster ist erst bei 8+6 Mitte September.

Versuch dich zu entspannen. Ich versteh zwar die Angst, dass was sein könnte gut...aber wenn wirklich etwas wäre, könnte der Arzt es sehr wahrscheinlich in unserem frühen Stadium eh nicht ändern.
Tief durchatmen und drauf konzentrieren, dass alles gut wird - das hilft den Krümeln sicher am meisten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von knuddelbacke, 9. SSW am 31.08.2015, 21:49 Uhr

Hallo,

ich hatte meinen ersten Termin am 20. august den nächsten habe ich am 14.09. Am 17.09 gehts dann noch zu einer speziellen FA die die PND Beratung durchführt. Meine FA sagte mir, dass wir beim nächsten mal direkt die Besuche durchplanen also ca. alle 4 Wochen einen Termin machen.
Ich denke mal je na Kapazitäten beim FA wird es zwischen 3 und 5 Wochen schwanken.

LG Mary

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Chrissi1404, 9. SSW am 01.09.2015, 8:56 Uhr

Danke für euren lieben Worte - haben mich doch alle ein wenig beruhigt :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Schnecki2014, 8. SSW am 01.09.2015, 10:37 Uhr

Mein ET ist übrigens der 13.4. Und Kopf hoch, bis April können wir uns noch oooooooft Sorgen machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arztbesuche :-)

Antwort von Chrissi1404, 9. SSW am 01.09.2015, 11:35 Uhr

Ja, das denke ich auch.
Bei mir kommt man auf drei ET ;-) je nach Zykluslänge (Kann ich leider nicht genau sagen) und den meiner Ärztin lt. Schablone: 05.04., 08.04. oder 10.04. - im Endeffekt ist das ja auch egal.
Mein Partner und ich haben am 14.04. Jahrestag - deswegen die Zahlenkombi in meinem Namen. Dass der nun so nah am ET liegt ist reiner Zufall ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.