Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Luckymum am 29.01.2008, 12:04 Uhr

Hilfe zum Thema Nein, das ist meins!!! ???

Hallo,
wir haben so ein kleines Problem, daß unser großer (fast 7) den Kleinen (5) bei Spielen, die wir zusammen machen nicht mitspielen lassen will. Hauptsächlich bei Spielen, die er mal zum Geb. /oder Weihnachten bekommen hat. Am Anfang war es ja o.k., wenn er die zuerst alleine mit uns Eltern spielen wollte, aber inzwischen möchte ich gerne, daß Spiele auch alle zusammen (einschl. bruder) spielen dürfen! Vorallem nimmt der große ja auch Spiele vom JÜngeren, der läßt ihn zu 99% immer mitspielen. Wie kriege ich da bloß die Kurve???
Inzwischen vermeide ich es Spiele speziell an Geb/Weihn. herzuschenken, sondern einfach als "Allgemeingut" zu kaufen.
Aber vielleicht habt Ihr trotzdem eine Idee/Lösung für mich, wie der Große den Kleinen endlich mitspielen läßt.

 
2 Antworten:

Re: Hilfe zum Thema

Antwort von koesti am 29.01.2008, 20:59 Uhr

Bei uns spielt es keine Rolle, wem ein Spiel gehört, sobald das Spiel gespielt wird, dürfen auch alle, die wollen und können mitspielen.
Ich würde ihm sagen, dass es Gesellschaftsspiele sind und dass man die gemeinsam spielt. Und da gehört dann eben auch der kleine Bruder dazu.
Und wenn er das nicht will, dann wird das Spiel eben gar nicht gespielt.

Ich denke der Große will einfach mit den Eltern was alleine machen und nutzt da die Situation aus, dass es ja sein Spiel ist und er daher entscheiden darf.
Wenn Du nicht mehr mitspielst, wenn nicht alle mitspielen, dafür Dir aber vielleicht speziell mal Zeit für ihn nimmst, dann wird das sicherlich einfacher.

LG, koesti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe zum Thema

Antwort von Luni2701 am 31.01.2008, 16:59 Uhr

das ist bei uns genauso, aber nicht nur mit Geschenken. Der Große 6 will immer alles allein und der kleine 3 darf nicht ran, aber im Gegenzug darf der Große beim kleinen an alles ran und auch immer mitspielen.

wenns um Gesellschaftsspiele geht die wir zusammen spielen wollen, darf der kleine auch mitspielen. Wenn der Große sich dagegen wehrt und Theater macht, spielt er nicht mit, dann spiel ich mit dem kleinen allein. dann hat er pech gehabt.

LG Britta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.