Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Daniela/32.SSW am 19.01.2001, 17:09 Uhr

DRINGEND! Brustumfang Kind / Wer hat Ähnliches erlebt?

Hallo,
eine dringende Frage: beim letzten US wurde festgestellt, daß der Brustumfang größer war als der Rest des Kindes von der Entwicklung zu diesem Zeitpunkt. Es hieß, alles ist aber in Ordnung. Nun mache ich mir doch Gedanken, da die anderen Werte kleiner sind als die zeitl. Entwicklung, wenn auch nur etwas jeweils. Hat jemadn ähnliches erlebt und kann etwas dazu sagen?

 
6 Antworten:

Re: DRINGEND! Brustumfang Kind / Wer hat Ähnliches erlebt?

Antwort von Melanie&Noah am 20.01.2001, 11:24 Uhr

Hallo!
Mach Dir keine Sorgen! Die Ärzte sollten manchmal einfach den Mund halten! Wenn alles i.O. ist, kannst Du das auch glauben. Bei Noah war auch mal dies größer, mal das kleiner. Waren wohl alles Meßfehler, denn er ist ein völlig normales Baby!
Alles Gute,
Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DRINGEND! Brustumfang Kind / Wer hat Ähnliches erlebt?

Antwort von K@tj@ am 20.01.2001, 11:55 Uhr

Bei mir war es der Kopfumfang der viel zu klein war für den Rest des Körpers...was soll ich sagen,im Endeffekt kamen 34 cm Kopfumfang bei einer Größe von 51 cm raus,also vöölig normal.
Wenn sich ein Arzt im US um ein Minimum vermißt kommen gleich total andere Werte raus.Mach dir keine Sorgen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DRINGEND! Brustumfang Kind / Wer hat Ähnliches erlebt?

Antwort von natalie mit paul & sarah am 20.01.2001, 13:02 Uhr

war bei paul genauso. er

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

uups, zu früh abgeschickt...

Antwort von natalie am 20.01.2001, 13:05 Uhr

...er sieht ganz normal aus, obwohl die brust dem rest immer 3 wochen voraus war. typisch mann halt;-) mach dir keine sorgen.

lg natalie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke! Beitrag: Brustumfang

Antwort von Daniela am 20.01.2001, 13:41 Uhr

Vielen Dank für die Auskunft. Geht schon besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wollte auch mal meinen Senf abgeben !!!

Antwort von sandra am 20.01.2001, 21:49 Uhr

Meine Tochter war ja viel zu sehr zurück geblieben, Kopf zu klein, etc ... bis zum Schluss hieß es, es wird eine WINZIGES kind ... nun ja, 4 Std. Presswehen und ein Notkaiserschnitt haben dann meinen 55cm und 4090 g "Winzling" ans Licht befordert ... also ... nur nicht allzuviel Panik machen lassen !
Die Ärzte "Spinnen" manchmal ... der Sohn von meiner Freundin hatte einen Monate lang (im 4. Mon.) keinen Kopf ... und das traut sich der Arzt tatsächlich zu sagen !!! Unglaublich !!! Natürlich war alles ok ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.