Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bussybär am 23.05.2003, 19:17 Uhr

Ich muß einfach mal mein Prass irgentwo ablassen (lang)!!!!!!!!!!!!!

Hallo ihr Lieben,

ich muß einfach mal meine Wut loswerden.
Ich habe echt die Nase so voll,ich wohne zur Zeit vorrübergehend bei meinen Eltern,weil ich bei meinem Ex ausgezogen bin und ne Wohnung suche.
Ich kann nach der Meinung von meinem Stiefvater nix richtig machen mit meinem Kleinen (16 Monate) egal wie ich was mache,es ist falsch.
Ich will nicht sagen das ich eine Wundermami bin aber wie ich mit meinem Freund zusammen gewohnt habe,habe ich es auch geschafft mich gut um den kleinen zu kümmern,ihm ging es immer gut.
Naja und auf einmal soll ich zu blöd sein oder was,das kann ja wohl nicht sein.
ein Beispiel: Mein Sohn,ich und mein Stiefvater sitzen zusammen im Wohnzimmer,der Kleine geht an die Steckdose (da sind noch keine Kindersicherungen drinnen habe aber schon welche bestellt)und steckt seinen Finger rein,da habe ich ihn angemotzt weil er das schön öfters gemacht hat,da sagt mein Stiefvater zu mir schrei doch den kleinen nicht so an (ich habe nicht geschrien,nur geschimpft)der Kleine hat schon öfters mal die Finger da rein gesteckt in den letzten Tagen und ich habe ihm immer versucht ganz lieb zu erklären das es gefährlich ist und ich vermeide es eigentlich mit ihm zu schimpfen,aber er hat nicht gehört und dann habe ich mit ihm geschimpft und seid dem hat er es auch nichtmehr gemacht.
Naja und so geht das die ganze Zeit das ist falsch,dies ist falsch u.s.w.
Ich denke jeder muß seine eigenen Erfahrungen machen um zu lernen,auch Eltern.
Das schlimmste ist das ich mit dem Kleinen im Wohnzimmer schlafen muß da meine Eltern mein altes Zimmer in ein Schlafzimmer umgewandelt haben und der Kleine spielt auch im Wohnzimmer,wenn mein Stiefvater dann da ist höre ich alle 5 Minuten nein lass das,das darfst du nicht und das auch nicht,es geht als nur nein,nein,nein,das nervt ganz schön denn er macht manchmal überhaupt nix (er geht nur in die richtung zum DVD Player u.s.w)und schon heißtes geh da weg.
Ich verzweifel noch wenn ich nicht bald ne Wohnung bekomme.

Danke das ihr mir zugehört habt,war echt mal gut es mir von der Seele zu schreiben.
Liebe Grüße Bussybär!

 
3 Antworten:

Re: Meine Mutter ist nicht so,die hält da eher ihren Mund,weil sie weiß wie es ist von ihrer Mutter,wenn man sich andauernd anhören muß was man mit senen Kindern falsch macht! LG!!!!!!

Antwort von BussyBär am 23.05.2003, 19:20 Uhr

:o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine Mutter ist nicht so,die hält da eher ihren Mund,weil sie weiß wie es ist von ihrer Mutter,wenn man sich andauernd anhören muß was man mit senen Kindern falsch macht! LG!!!!!!

Antwort von Hamunaptra am 23.05.2003, 19:55 Uhr

Wie lange mußt Du denn dort noch wohnen bleiben? Ich kann mir die Situation bildlich vorstellen. Ich bin zwar erst in der 23. Woche, aber mache jetzt schon ähnliche Erfahrungen und frag mich auch, wie das erst wird, wenn der Kleine da ist.

Beispiel: Meine Freundin war neulich mit ihrem Sohn bei uns zu Besuch im Garten, der Kleine ist 4 Wochen alt. Ich habe zum allerersten Mal ein Baby im Arm gehabt, klar, daß ich da nicht zum Profi mutiere. Ist auch klar, daß mir alle nur helfen wollen. Meine Ma hat die gaaaaaaaaaaaaaanze Zeit an mir rumgefummelt, halt ihn so, mach das nicht, pass auf Schatz - Deine Haare, pass auf der Kopf... Als meine Freundin weg war, hatte sie nur zu meckern, was die alles mit dem Kind falsch macht (falsch gehalten, falsch gestillt, falsch angezogen, der Po hatte ja eine rote Stelle au weia) und ich fand aber, daß meine Freundin das ganz super gemacht hat !!!

Meine Ma will nach der Geburt eine Woche zu mir ziehen (ich wohn in München, Eltern in Berlin) Ich bin dankbar um ihre Hilfe, sehe das aber alles schon mit Grauen auf mich zukommen. Ich werde ebenfalls alleinerziehend sein.

Ich denke, daß Dein Dad das nicht böse meint. Ist ja auch lieb von ihnen, daß Du dort wohnen darfst. Aber ich würde Grenzen stecken. Und kleine Kinder haben nunmal den Erforscherdrang und probieren alles aus, müssen kucken und anfassen. Kann Deine Ma nichtmal mit Deiem Vater reden?

LG
Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich muß meinen Prass mal ablassen!!!

Antwort von Bussybär am 23.05.2003, 20:32 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht wie lange ich noch auf eine Wohnung warten muß,ich denke höchstens 2 Monate.
Meine Mutter hat schon versucht ihm klar zu machen das er sich nicht immer reinhängen soll,aber er hat da seine eigene Einstellung und lässt sich da auch nicht reinreden,das ist seine Meinung und das muß so sein (er ist da ganzschön Egoistisch).

Mach dir mal keine Sorgen,wenn dein Kind erstmal da ist dann wirst du sehen das es dir viel einfacher von der Hand geht so einen kleinen Wurm im Arm zu halten u.s.w......
Wie ich Schwanger war habe ich mich nicht getraut ein fremdes kind im den arm zu nehmen ich dachte immer es zerbricht,weil es so klein und zierlich ist.
Ich habe mich kaum getraut nach der geburt mein eigenen Sohn anzufassen,bis die Kinderschwester gesagt hat das er schon nicht in tausend Teile zerfallen wird und es ging es ist am Anfang echt ungewohnt aber nach 3 Tagen bis 1 Woche hast du dich daran gewöhnt.

Ich habe auch selber schon oft versucht meinem Vater zu erklären das der Kleine jetzt auf Entdeckungstour geht und das es normal ist das er zwichendurch auch mal Dummheiten macht,aber er sagt nein,nein,nein so geht das nicht.
Er ist selber sehr streng erzogen worden und ich habe ihm aber gesagt das ich nicht möchte das der Kleine ein absoulut liebes Wunderkind wird,der soll auch seinen Spaß haben dürfen.
Naja er will es nicht einsehen,dann soll er es halt lassen,aber deswegen streite ich mich auch andauernd mit ihm.

Das schlimmste ist das er sich ganz oft in meine Erziehung reinhängt,wenn ich dem Kleinen was erlaube verbietet er es,verbiete ich es erlaubt es mein Vater (er hat keine eigenen Kinder),das bringt mich auf tausend.

Ich bin auf jeden Fall froh das ich bei ihnen Wohnen kann,aber trotz allem bin ich erleichtert wenn ich meine eigene Wohnung habe.
Echt super lieb von dir das du mir geschrieben hast jetzt bin ich echt erleichtert.
LG Bussybär!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.