Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von aprilscherz2000 am 23.05.2003, 8:27 Uhr

Fernstudium und Sozialhilfe

Nachdem ich ja jetzt im 2.Erziehungsurlaub stecke-wird mich wohl kein Architekt mehr einstellen und so hab ich mir überlegt, ob ich nicht 1.Erziehungsjahr nutzen sollte und nen Fernstuduim machen sollte (wären laut Heft ca.8-10 stunden die Woche)

Jetzt wurde mir aber gesagt, das ich dann als Schüler gelte und kein Anspruch auf Sozi habe.Stimmt das?

LG Chrissie

 
1 Antwort:

Re: Fernstudium und Sozialhilfe

Antwort von fusel am 24.05.2003, 20:58 Uhr

Hi,

Wie Fernstudium? An einer Uni oder Schule? Du könntest dich an einer Uni als Gasthörer immatrikulieren und Scheine machen (vorher abklären). An der Fernuni Hagen kann man z.B. 4 Semester mitmachen, muß sich dann aber regulär als Studi eintragen.
Ein klassischer Student darfst du nicht sein, sonst keine Sohi. Aber vielleicht bekommst du dann statt Sohi Bafög....?

Grüße

fusel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.