Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ulimama am 14.04.2005, 22:17 Uhr

warum 2. kind - was ich dazu gelesen habe damals

als die mutter gerade schwanger war, haben sie mal geschrieben, daß das neue baby nicht geplant war und sie zuerst große schwierigkeiten hatten , sich darauf einzustellen, so rasch schon ein weiteres kind zu bekommen...

die eltern gehören einer speziellen glaubensgemeinschaft an, das sind nicht sooo viele gemeindemitglieder hier in deutschland...

ich kannte mal jemanden, der dazu gehörte. die ansichten sind seeeehr religiös, auch sehr streng. nicht katholisch, aber wenn ich mich recht erinnere, ist z.b. die "pille" nicht erwünscht bzw. sogar verboten...
nachdem es also mit der 2. schwangerschaft "passiert" war (von mir wertungsfrei gemeint) blieb für die eltern wohl keine alternative, als halt so rasch das nächste kind zu bekommen...

warum der medienrummel mitgemacht wird von ihnen - darüber könnte ich nur spekulieren und das möchte ich nicht.

lg uli

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.