Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sarahleonie0609 am 09.09.2013, 20:12 Uhr

Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Hallo!

Habe gestern einen interessanten Beitrag über Ticks bzw. Tourette-Syndrom gesehen!
Scheinbar hat jeder solche Ticks/Marotten oder Spleens.
Jungen leiden mehr und heftiger als Mädchen unter diesen Ticks.

Mögt ihr vielleicht mal erzählen, was für "Angewohnheiten" ihr habt?

Danke in voraus
Melanie

 
13 Antworten:

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von andrea_m am 09.09.2013, 20:28 Uhr

Ich habe mal Fingernägel gekaut, gilt das?
Sonst fällt mir keiner ein...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von Zwurzenmami am 09.09.2013, 20:50 Uhr

wenn´s nach meinem Mann ginge, dass ich ständig bäh sage, naja, die Kinder und ich haben sparsam geguckt als er mir das an den Kopf geworfen hat, sag ich höchst selten mal, dann eher iiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhh

sonst streich ich mir ständig die Haare aus dem Gesicht, dabei sind die nicht mal zu lang, stören also gar nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von Exilsauerländer am 09.09.2013, 20:57 Uhr

Ich zwirbele mir gerne Haarsträhnen um den Finger. Ist bei allen die mich kennen die typische Handbewegung an der man mich sofort erkennt. Aber wenn es mehr nicht ist kann man damit ja ganz gut leben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von Einstein-Mama am 09.09.2013, 21:03 Uhr

Ich muss beim Einschlafen Federkissen-Federkiele zerknicken! Kann auch nur in mit Federkissen schlafen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von Muts am 09.09.2013, 21:23 Uhr

Ich fahre mir auch immer durch die Haare oder rücke mir die Brille zurecht.
In Treppenhäusern fang ich immer an rhythmisch auf die Beine zu klatschen.

Früher habe ich ständig meinen Lippen- Fettstift aus der Hosentasche gezogen und meine Lippen eingeschmiert.

Ich brauche gewisse Rituale vor dem einschlafen. ( z.B. erst Zähne putzen, dann umziehen, ....)

LG Muts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von Christine70 am 09.09.2013, 21:36 Uhr

ich hab in meinem bett zwei federkissen, einen riesen teddy und einen plüsch-nemo in riesig. und die müssen immer gleich im bett liegen.

erst der teddy, darauf ein kissen, dann kommt nemo, dann komm ich und über meinen kopf kommt das zweite kissen. nur so kann ich schlafen. außerdem kann ich nur mit ipod in den ohren einschlafen mit einer bestimmten musik.

mein mann hat schon oft angst, ich ersticke nachts und er wird dann als mörder verdächtigt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von Clivi8 am 09.09.2013, 21:37 Uhr

Ich wasche mir oft die Hände, sehr oft, eigentlich ständig, weil ich immer das Gefühl hab, dass Schmutz dran ist... und ich kreise mit meinen Füßen, damit ich einschlafen kann. Sicher ist beides nicht normal, das erste wahrscheinlich am wenigsten, aber es ist eben so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von Holzkohle am 09.09.2013, 21:50 Uhr

ich fahre mir mehrmals am Tag bei geschlossenem Mund mit der Zunge über die obere Zahnreihe. Hat den Hintergrund, dass ich dort Kronen habe, die leicht vorstehen, und ich mich immer vergewissere, ob noch alle Zähne da sind. Grundsätzlich mache ich das - von mir aus gesehen - nur von rechts nach links, nie von links nach rechts, obwohl ich da auch eine Krone habe... Ansonsten bin ich ganz normal :)

Mein Sohn hat den Tic entwickelt, sich wie Wickie links und rechts neben der Nase zu reiben und sich dann imaginäre Haare aus der Stirn zu wischen. Hier wird gerade getestet, ob das mit seiner Medikamenteneinnahme zusammen hängt (Tics stehen hier als Nebenwirkung bei Dauereinnahme...)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von Pamo am 09.09.2013, 21:51 Uhr

Beim Kopfrechnen krakel ich die Zahlen in die Luft.
Ich zähle die Buchstaben in Wörtern, die Wörter in Sätzen, mit und ohne Satzzeichen und ziehe Quersummen.

Vielleicht ist das kein Tick.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von wolfsfrau am 09.09.2013, 22:06 Uhr

Ich streiche auf eine bestimmte Art mit den Fingernägeln durch die Haare, ewig schon.
Mache ich aber nur zuhause...selbst meine Mama hat erst neulich bei einem gemeinsamen Wochenende gemerkt, dass ich das immer noch mache (so abends, wenn ich müde bin, kommt ein Punkt wo ich es unbewusst dann doch mache).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von lambogenie am 09.09.2013, 22:08 Uhr

Ich muss zig mal nachschauen ob der Wecker abends richtig gestelllt ist und beim rausgehen ob ich den Schlüssel wirklich eingesteckt habe...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von RoteRose am 09.09.2013, 23:11 Uhr

Keine Ahnung ob es ein Tics sind, aber ich muss in der Nacht immer eine Flasche Mineralwasser neben dem Bett stehen haben, medium und einen Wecker, damit ich immer weiß wie lange ich noch schlafen kann, wenn ich mitten in der Nacht aufwache.

Ich streiche auch die Seitenhaare zurück wenn ich nervös bin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr auch Ticks oder nervige Angewohnheiten?

Antwort von cosma am 09.09.2013, 23:45 Uhr

Ich habe keine !

Aber: ich habe einen guten Bekannten bzw. mittlerweile Freund mit ECHTEM Tourette Syndrom.
Ohne verbalaggressive Ausdrücke, aber mit Zunge rausstrecken bis zur Nase, faszikulieren, Kopf rumwerfen, Laute von sich geben, bei fast jedem Satz.

Ich habe Monate gebraucht um nicht ständig irgendwie innerlich betroffen zu sein, wenn wir uns sehen.
Trotzdem habe ich ihn von Anfang an einfach auch sehr interessant und nett und lustig und toll und irgendwie auf einer Wellenlänge gefunden und das NICHT weil er Tourette hat, ohne Tourette wäre er mir lieber gewesen ;-)

Mittlerweile kann ich es - ernsthaft - übergehen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.