kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Sally_98 am 20.05.2014, 13:15 Uhr zurück

Fuß-Radweg - wohin ausweichen

Eine Frage:
Ein Fuß- und Radweg, normal breit (also wenn sich 2 entgegenkommende Radfahrer und 2 Fussgänger auf einer Höhe treffen sollten ginge das nicht), es sind keine Markierungen am Boden für die Radfahrer -
Auf welcher Seite sollte ein Radfahrer einen Fussgänger überholen?

Bislang dachte ich immer, man nimmt halt einfach gegenseitig Rücksicht. Als Fussgänger bin ich ja sowieso immer in der schwächeren Position. Vorhin allerding kam von hinten ein Radfahrer, ich habe ihn irgendwie gar nicht gehört. Sie klingelte dann -schon sehr knapp hinter mir!- und ich sprang überrascht ganz nach rechts. Allerdings wich sie auch dahin aus.
Es ist keinem von uns was passiert, außer einer schmutzigen Hose und vielleicht bekomme ich noch einen blauen Fleck. Aber die Frau war eher ungehalten und meinte ich hätte weiter nach links gehen müssen.
Mh. Aber auf der Straße überhole ich doch auch links (also als Autofahrer einen Radfahrer).

Was meint ihr?
Nur damit ich beim nächsten Mal im Überraschungsmoment auf die richtige Seite hüpfe...

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht