Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von anhaltiner am 16.06.2017, 12:32 Uhr

Flüchtling im Kirchenasyl soll Kindergarten mit Tuberkulose angesteckt haben

https://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/tuberkulose-verdacht-im-kindergarten-id17068181.html

 
22 Antworten:

Re: Flüchtling im Kirchenasyl soll Kindergarten mit Tuberkulose angesteckt haben

Antwort von wir6 am 16.06.2017, 12:54 Uhr

Was bestimmt Absicht! Wird die Is sich noch zu bekennen

Gute Besserung an die Kinder

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flüchtling im Kirchenasyl soll Kindergarten mit Tuberkulose angesteckt haben

Antwort von anhaltiner am 16.06.2017, 12:58 Uhr

Nein vermutlich nicht aber hochfahrlässig von den Verantwortlichen. Käme dies in unserem Kindergarten vor dann hätten meine Anwälte viel zu tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wenn du doch so gebildet bist

Antwort von Keksraupe am 16.06.2017, 13:27 Uhr

und beruflich so erfolgreich... wieso kannst du kein Deutsch?

Man kann keinen KINDERGARTEN anstecken, sondern nur die KINDER aus einem Kindergarten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wenn du doch so gebildet bist

Antwort von anhaltiner am 16.06.2017, 13:41 Uhr

Vielleicht weil ich kein Korintenkacker bin wie diverse andere?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wenn du doch so gebildet bist

Antwort von Birgit22 am 16.06.2017, 14:02 Uhr

Es heißt " Korinthenkacker "

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flüchtling im Kirchenasyl soll Kindergarten mit Tuberkulose angesteckt haben

Antwort von kati1976 am 16.06.2017, 14:35 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flüchtling im Kirchenasyl soll Kindergarten mit Tuberkulose angesteckt haben

Antwort von Antje04 am 16.06.2017, 14:42 Uhr

Wenn du wüsstest, wie oft so etwas vorkommt, solltest du Dein Kind aus dem KiGa nehmen. Es sind nämlich nicht nur die bösen Flüchtlinge Träger des Erregers.

Deine Anwälte? Mehrzahl? Zu viele amerikanische Gerichtsserien geschaut?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wenn du doch so gebildet bist

Antwort von shinead am 16.06.2017, 14:44 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Korinthenkacker und Rosinenpicker

Antwort von Leena am 16.06.2017, 16:36 Uhr

Seltsam, dass so verwandte Begriffe so ein Bedeutungsspektrum abdecken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flüchtling im Kirchenasyl soll Kindergarten mit Tuberkulose angesteckt haben

Antwort von Einstein-Mama am 16.06.2017, 16:44 Uhr

Hab grad einen Patienten mit Hep B und C, Hiv und TBC.

Ein Kulturbereicherer aus Sachsen....Wie kann ein Kindergarten denn eigentlich erkranken?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und noch eine Frage

Antwort von Keksraupe am 16.06.2017, 17:20 Uhr

Die ganzen ungeimpften deutschen Kinder, die andere mit z.B. Masern infiziert haben (ist noch nicht lange her...) hatten die alle Migrationshintergrund?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch eine Frage

Antwort von kati1976 am 16.06.2017, 17:30 Uhr

Die dürfen das bestimmt,haben ja keinen Migrationshintergrund.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch eine Frage

Antwort von memory am 16.06.2017, 17:32 Uhr

Naja der Virenstamm kommt aus Rumänien und grasiert dort schon eine Weile.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch eine Frage

Antwort von kaktuuss am 16.06.2017, 17:33 Uhr

Ist hier auch passiert. Alle Kinder mussten zum Test. Ich finde tatsächlich, dass Menschen, die Kinder betreuen, vorher gesundheitlich überprüft werden müssen. Ich würde auch Tbc nicht mit Masern vergleichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch eine Frage

Antwort von Einstein-Mama am 16.06.2017, 18:06 Uhr

Wieso nicht? Beides ansteckend, beides kann tödlich verlaufen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flüchtling im Kirchenasyl soll Kindergarten mit Tuberkulose angesteckt haben

Antwort von anhaltiner am 16.06.2017, 18:14 Uhr

Gute Anwälte sind spezialisiert. Also hat man logischerweise mehrere davon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch eine Frage

Antwort von darfichauch am 16.06.2017, 19:28 Uhr

für jede Links die er/sie da reinsetzt ein Anwalt darum braucht sie mehrere

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch eine Frage

Antwort von Einstein-Mama am 16.06.2017, 19:30 Uhr

Neulich wars noch einer. Naja, irgendwann sieht und denkt man doppelt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

antje

Antwort von Einstein-Mama am 16.06.2017, 19:42 Uhr

Ich hab was für dich :)

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: antje

Antwort von Antje04 am 16.06.2017, 21:23 Uhr

Sehr nett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch eine Frage

Antwort von Leena am 16.06.2017, 21:47 Uhr

Wenn irgendjemand wirklich auffällig zu später Stunde immer seltsamere Anwandlungen zeigt und sich letztens sogar nachts um halb zwei oder so ins Diätforum verirrt hat und das auch noch gleich doppelt - sollte man sich dann nicht eher Sorgen machen und ernstlich darauf hinweisen..?

Okay, es gibt keine Fürsorgepflicht für Mit-User, aber ich fänd's einen sozialen Zug.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Unbeteiligte, Dorfbewohner, Badegäste

Antwort von Suse06 am 17.06.2017, 7:20 Uhr

waren regelmäßig im Außenbereich des Kindergartens? Es ist nicht ungewöhnlich, dass Unbekannte Kontakt zu den Kindern hatten?
Das finde ich seltsam und wenn mein Sohn mir erzählte, dass regelmäßig Personen, die nicht zum Betreuerkreis gehören, im Außenbereich der Kita mit ihm und den anderen Kindern spielen, wäre ich ziemlich entsetzt.
Und da wäre mir völlig egal, ob es ein Badegast, Dorfbewohner oder Flüchtlinge ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.