Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sechsfachmama am 19.05.2017, 11:06 Uhr

Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken?

Ich habe einige Freunde und Verwandte zu meiner runden Geb.feier schriftlich eingeladen und um Rückmeldung bis 20.5. gebeten ob sie kommen oder nicht.
Von div. Leuten habe ich bisher keinerlei Reaktion.
Die Tendenz, dass sich bis morgen noch jemand meldet ist recht gering. Ich vermute, nur wenn ich alle anrufen würde und sage: was ist denn nun, würde es dann heißen - ach so, ja, da war ja was - ähm, warte mal, darüber haben wir noch gar nicht gesprochen usw.

Würdet ihr die Leute erinnern? Mit Essen einplanen - und dann vielleicht auf einem Haufen zubereiteter Speisen sitzenbleiben? Nicht einplanen und wenn sie doch kommen, darauf hinweisen, dass kein Essen für sie geplant ist, weil sie sich ja nicht gemeldet haben - und dann als gastunfreundlich abgestempelt werden?
Oder vermutlich zu hören bekommen: Ach wir sollten uns zurückmelden???? Das haben wir so gar nicht verstanden (steht aber ausdrücklich geschrieben). Es ist doch logisch, dass wir kommen ... (was nicht logisch ist, ich kenne die Termine der eingeladenen Gäste ja nicht)

Ich meine, sie hatten über 2 Wochen Zeit, darüber nachzudenken.

Falls jetzt jemand fragt, warum ich "so kurzfristig" einlade - ich finde aufgrund von flexibler Arbeit, Ehrenamt usw. kaum überhaupt "freie" Termine am WE, darum ging es nicht schon Monate eher, den Termin festzulegen. Noch dazu kam an meinem Geb. relativ kurzfristig ein ehrenamtlicher Dienst getan werden musste, so dass am Geb.tag nur arbeiten und abends dann mal kurz ausruhen angesagt war.

 
10 Antworten:

Ich würde es von der Wichtigkeit abhängig machen.....

Antwort von Caot am 19.05.2017, 11:09 Uhr

...einmal von der Wichtigkeit der Person (die muss unbedingt dabei sein) und einmal von der Wichtigkeit der Anzahl der Esser, ohne Voranmeldung. ein, zwei werden ja sicherlich nicht ins Buffetgewicht fallen, wenn es sich aber um 10 handelt, würde ich zur ersten Wichtigkeit zurück kehren und, in der Tat, nachtelefonieren und klare Vorgaben zur Dringlichkeit der Entscheidung ansprechen. Viel Erfolg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken?

Antwort von Flora61 am 19.05.2017, 11:38 Uhr

Aus eigener Erfahrung würde ich behaupten...die,die sich bisher nicht gemeldet haben,werden kommen.
Ansonsten hätte schon der eine oder andere abgesagt.
Das hilft dir aber leider nicht weiter,deshalb würde ich vorsichtshalber nachfragen.
Eine schöne Feier wünsche ich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken?

Antwort von kleineTasse am 19.05.2017, 14:45 Uhr

Kommt drauf an. Wenn jemand dabei ist, der viel um die Ohren hat, würde ich nachfragen. Da kann schnell mal was untergehen und ich würde das nicht übel nehmen. Den Anderen würde ich nicht hinterher telefonieren. Wenn das Essen nicht reicht, weil sie doch unverhofft kommen, ohne vorher Bescheid gegeben zu haben, ist das Pech. Auf keinen Fall würde ich mich rechtfertigen. (ich wusste ja nicht das ihr kommt ect.) Ich würde garnichts sagen und es zur Kenntnis nehmen und mir merken. (für's nächste Jahr) Bin da etwas nachtragend!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken? jaaa

Antwort von Bookworm am 19.05.2017, 15:09 Uhr

Da ich auch so ein Schussel bin, würde ich mich freuen wenn Du mich anriefest.

Bei uns landen solche Einladungen auf dem Stapel, dann werden alle Betroffenen befragt, und bis der letzte durch ist, habe ich unter Garantie vergessen, dass ich hätte zurückmelden sollen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken?

Antwort von Christine70 am 19.05.2017, 20:13 Uhr

Das ist der Grund, wieso ich nie schriftlich zum Geburtstag einlade, sondern telefonisch. Mir selber sind solche Einladungsschreiben auch schon durchgeflutscht.
Bei uns wird dann aber auch angerufen und erinnert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ist halt ein runder, sonst gibts auch keine einladungen

Antwort von sechsfachmama am 19.05.2017, 22:26 Uhr

denn zu "normalen" kommt eh fast keiner.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken?

Antwort von Carmar am 20.05.2017, 9:23 Uhr

Stell einen Fisch ins Buffet. Den isst keiner und niemand kann sagen, das Essen habe nicht gereicht...

Richtige Speisen, auf denen du sitzen bleiben könntest, würde ich nicht vorbereiten. Eher so Sachen, die man schnell öffnen und hinstellen kann.
(Ich gehe mal davon aus, dass du bei dir feiern willst).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken?

Antwort von sechsfachmama am 20.05.2017, 13:10 Uhr

ja, ich feier zu hause.
hihi, die fisch-idee ist gut.
inzwischen hab ich noch paar rückmeldungen bekommen, fast nur auf nachfrage.
mein mann meinte - für ihn sei klar, wer sich nicht abmeldet, der kommt ...

für mich ist sowas nicht klar, ich kann genauso sagen, wer sich nicht anmeldet, der kommt auch nicht. drum die eindeutige aufforderung zur an- oder abmeldung.
aber so mancher scheint das nicht zu verstehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken?

Antwort von Muts am 20.05.2017, 23:08 Uhr

Ich selbst würde nachfragen und erinnern, dass Du einen Termin angegeben hast, wann Du Rückmeldung willst.
Ich selbst erlebe immer häufiger, dass sich Leute nicht an oder abmelden, weil sie sich bis zuletzt offen halten wollen, ob sie denn kommen oder nicht.

Nicht nur bei Geburstagen, sondern auch bei Familientreffen ( alle paar Jahre trifft sich die ganze Sippe) oder bei Mitarbeiterfesten, da melden sich oft ganze Gruppen nicht an, und erscheinen dann mit 10 oder 15 Mann- da ist vor zwei Jahren das Essen ausgegangen, weil wir mit 45 Personen gerechnet hatten und es kamen 65.

Wenn ich Rüchmeldung erbitte, dann erwarte ich auch, dass die Leute sich melden. Ist doch in der heutigen Zeit auch oft ganz einfach- Mail, Whattsapp , ein Anruf.....

LG Muts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einladungen zum Geb. bleiben unbeantwortet - nochmal nachhaken?

Antwort von kirshinka am 22.05.2017, 4:53 Uhr

Rundmail und ansonsten locker bleiben und Berge an essen machen das auch mit gegeben werden kann.

Aber Hauptsache: locker bleiben!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.